Vergleichen
Merken

Bosch EcoLogixx 7 Wärmepumpentrockner Test

(Kondenstrockner)
EcoLogixx 7 Wäschetrockner

Produktdaten:
  • Typ: Kondenstrockner, …
  • Füllmenge: 7 kg
  • Energieeffizienz: A
  • Ausstattung: …
  • Bauart: Standgerät
  • Füllmenge (Trocknen): … mehr Infos

Einschätzung unserer Autoren

Bosch EcoLogixx 7 Wäschetrockner

A minus 40 Prozent

Bosch hat sich für den ersten IFA-Auftritt ''Energieeffizienz'' auf die Fahne geschrieben und bringt den Wärmepumpentrockner EcoLogixx 7 auf den Markt. Dieser soll 40 Prozent weniger Energie verbrauchen, als es herkömmliche Geräte bei Energieeffizienzklasse A tun. Laut Bosch ist der EcoLogixx 7 somit der energieeffizienteste seiner Art. Möglich macht Bosch das durch das neuartige ActiveAir-System, das dafür sorgt, dass das Gerät die Wäsche ohne permanentes Nachheizen trocknet.

Doch nicht nur die Umwelt und das Portemonnaie sollen durch den EcoLogixx 7 geschont werden, auch die Wäsche wird durch das Drying-System sanft behandelt: Die große Edelstahltrommel sorgt mit ihrer besonderen Struktur für knitterarme Trockenergebnisse und weiche Wäsche. Auch kann sich die Maschine auf ''Sonderfälle'' wie Hightech-Stoffe oder empfindliche Wolle einstellen.


zu Bosch EcoLogixx 7 Wäschetrockner

Bosch WTW86560

Energieeffizienzklasse A, Kondenstrockner, Serie: Bosch EcoLogixx 7, Ladeluke: Frontlader , elektronischen Steuerung, ,...


zu Bosch EcoLogixx 7 Wärmepumpentrockner

Bosch WTE843H3 Wäschetrockner / 7 kg

Energieeffizienzklasse B, Verkaufseinheit: je 1x im Warenkorb = 1 STK, LC- Display, Spezialprogramme: Wolle finish, ,...


Bosch Trockner WTW86564, A++, 7 kg, weiß, Gr

Top-Feature: SelfCleaning Condensor - der weltweit einzigartige, wartungsfreie, selbstreinigende und patentierte ,...


Bosch Trockner WTW86564, A++, 7 kg

Top-Feature: SelfCleaning Condensor - der weltweit einzigartige, wartungsfreie, selbstreinigende und patentierte ,...


Bosch WTW86564 EcoLogixx 7S Wäschetrockner mit Wärmepumpe, A++, 7 kg, we

Energieeffizienzklasse: A++ #Energieverbrauch ca.: 212 kWh / Jahr#Fassungsvermögen: max. 7 kg#Kondensationseffizienz: ,...


Bosch Trockner WTE86305, B, 7 kg, weiß, Gr

Top-Feature: Sensorgesteuerte autoDry-Technologie verhindert Einlaufen der Wäsche beim Trocknen Sensitive Drying System ,...


Meinungen (147)

Bosch EcoLogixx 7 Fehlermeldung: Wasserbehälter voll - Stefan O. schreibt am :

  (Ausreichend)

Nachteile: häufig defekt
Ich bin: Großfamilie

Auch ich gehöre zu den leidgeplagten Besitzern eines ecoLogixx 7 Wärmepumpentrockners.
Dass dieses Gerät nicht ausgreift ist steht fest. Dennoch kann man es schön am laufen halten, wenn man 2 Dinge beachtet:

1) Ein Bosch Techniker gab mir den Rat: Im Auffangbehälter sollte immer etwas Wasser verbleiben, damit der 1. Spülgang des Kondensators erfolgreich durchlaufen kann. Wenn kein Wasser im Auffangbehälter verbleibt, kann es passieren, dass nicht genügend Wasser für die Spülung zur Verfügung steht. Der Kondensator verklebt dann nach und nach. Also den Auffangbehälter nicht ganz ausleeren und immer etwas Wasser drin lassen.

2) Alle 2 Monate mit "Corega Tabs" (Gebissreiniger) :-) durchspülen.
Kein Scherz !! Dazu 2 Tabs in 500ml Wasser auflösen und in den Auffangbehälter einfüllen. Anschließend Programm "warm - zeit" für 20min mit leerer Trommel laufen lassen. Kondensator und Pumpe werden so schön gereinigt.

Bei mir hat das auf Anhieb funktioniert!! Der Trockener läuft jetzt wider einwandfrei. Die Fehlermeldung "Wasserbehälter voll" erscheint seitdem nicht mehr. Antworten

Neue Meinung schreiben

"Kondenswasserbehälter voll" Jo_Achim schreibt am :

  (Mangelhaft)

Ich bin: Großfamilie

Hallo zusammen,

bei uns ist es das Gleiche - auch im 3-ten oder 4-ten Betriebsjahr!
So ein Mist von Bosch. Antworten

Neue Meinung schreiben

Bosch WTW86562 Eco Logixx 7S Defekt goldschatz78 schreibt am :

  (Ausreichend)

Vorteile: gute Abmaße, gutes Display, gutes Design, einfach zu bedienen
Nachteile: Konstruktionsfehler
Geeignet für: große Wäschemengen

Hallo,
unser Wärmepumpentrockner zeigt ebenfalls seit zwei Tagen die Meldung an, das der Wasserbehälter entleert werden muss und schaltet sich deshalb kurz nach Programmstart einfach ab. Bisher war ich mit dem Gerät zu 100% zufrieden. Ich bin ziemlich dankbar für die vielen Berichterstattungen hier im Forum und reihe mich deshalb mit ein. Obgleich ich in dem "glücklichen" Umstand bin, dass unsere Garantie noch ganze 6 Wochen läuft (Trockner wird dann 2 Jahre alt) und ich die Reperatur nun innerhalb der Gewährleistungspflicht des Herstellers richten lassen kann. Da hier aber mehrfach der Fehler im Detail beschrieben wird, weiss ich nun aber auch, das der Defekt in regelmäßigen Abständen wieder kehren wird und werde den Techniker (kommt in 5 Tagen) darauf ansprechen. Bin gespannt ob er eine Lösung sieht oder weiss wie ich um die Folgekosten herum komme, denn eine Garantieverlängerung haben wir weil Markenprodukt nicht abgeschlossen. Ich werde jedenfalls dran bleiben und berichten, da ich der Meinung bin, dass eine Qualitätsmarke wie BOSCH vor allem in dem Preissegment, in der Pflicht steht sein Versprechen zu halten oder mindestens im Service die eignene Fehler ausbügelt. Ist mir unverständlich weshalb das Produkt noch weiter verkauft wird wenn die Mängel offensichtlich bereist seit Jahren bekannt sind. Das kann so nicht rechtens sein. We will see. Antworten

Neue Meinung schreiben

... weitere Meinungen  (144)

Forenbeiträge (1)

Überlauf des Kondenswasserbehälters...
petat schrieb am :
Wir haben es jetzt immer häufiger, dass (obwohl die Wäsche von der Waschmaschine auf 1400Touren geschleudert wurde), der Kondenswasserbehälter überläuft und das Wasser vorne am Gerät herunterläuft. Wir haben dann jedesmal einen nassen Fußboden, das Sieb ist gereinigt und der Behälter tatsächlich auch voll.

Müsste das Ding nicht eigentlich unterbrechen und auf Leerung des Kondenswasserbehälters warten???

Was können wir tun?

Gruß, Peter