Avantalk AH28 Test

(Headset)
Avantalk AH28

2 Meinungen (Gut)
Produktdaten:
  • Geeignet für: Handy
  • Ausführung: In-Ear-Kopfhörer
  • Schnittstelle: Bluetooth
  • Standby-Zeit: 96 h
  • Gesprächszeit: 4 h … mehr Infos


Einschätzung unserer Autoren

AH28

Billig – in jeder Hinsicht

Mit dem Avantalk AH28 gibt es nun ein Bluetooth-Headset für den ganz schmalen Geldbeutel. Das kabellose Modell kostet lediglich rund 12 bis 15 Euro und soll als günstiges Headset für Sprachübertragungen den Kunden überzeugen. Allerdings ist nicht nur der Preis des AH28 billig – auch Ausstattung und Design sprechen eine recht eindeutige Sprache. So besteht das gesamte Headset aus sehr billig glänzendem Plastik in den vier möglichen Farben Blaugrau, Hellrosa, Pink oder Silber, die Technologie beschränkt sich auf Bluetooth 2.0 +EDR und das Headset Profile sowie das Handsfree Profile. Eine Rauschunterdrückung oder gar Multipoint-Fähigkeit sucht man hier vergeblich.

Auch die Ausdauer kann nicht überzeugen. Der Hersteller gibt eine Gesprächsdauer von bis zu 4 Stunden an, die meisten Verkäufer beschränken sich gar auf Angaben von bis zu 3,5 oder nur 3 Stunden. Auch im Stand-by-Betrieb schafft das Avantalk AH28 lediglich knapp vier Tage. Wer also gerne sein Headset einmal wöchentlich auflädt und es bei Gelegenheit aufgeladen vorfinden möchte, dürfte im AH28 nicht das passende Gerät finden.

Nun ist dies alles nicht weiter schlimm, wenn im Gegenzug die Sprachqualität stimmt. Schließlich ist der Preis wahrlich spottgünstig und man kann dafür keine weiten Sprünge bei der Ausstattung erwarten. Leider gibt es bislang aber noch keinerlei Nutzerberichte über das Avantalk AH28, weshalb ausgerechnet dieser wichtige Aspekt unbeleuchtet bleibt. Hat einer unserer Leser das Headset schon einmal persönlich testen können? Berichten Sie uns davon!


Meinungen (2)