Asus ROG G20CB Test

(PC-System)
Vergleichen
Merken
Asus ROG G20CB
  • ...
Durchschnittsnote
Gut 2,4 2 Tests 12/2016
9 Meinungen
Produktdaten:
  • Prozessortyp: Intel Core i7-6700
  • Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit
  • Prozessorgeschwindigkeit: 3400 MHz
  • Prozessor-Kerne: 4
  • Abmessungen (B x T x H): 104 x 340 x 358 mm
  • Mitgeliefertes Zubehör: Tastatur/Maus
  • Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten:
  • ROG G20CB (i7-6700, GTX 1080, 16GB RAM, 256GB SSD, 1TB HDD),
  • ROG G20CB (i7-6700, GTX 960, 8GB RAM, 128GB SSD, 1TB HDD),
  • ROG G20CB (i7-6700, GTX 970, 16GB RAM, 256GB SSD, 1TB HDD)

Alle Tests (2) mit der Durchschnittsnote Gut (2,4)

Sortieren nach
Computer Bild Spiele

Ausgabe: 1 Erschienen: 12/2016
Produkt: Platz 5 von 6 Seiten: 4 mehr Details

„gut“ (2,43)
Getestet wurde: ROG G20CB (i7-6700, GTX 1080, 16GB RAM, 256GB SSD, 1TB HDD)

„Der Asus geht mit seinen Abmessungen 35,8 x 10,4 x 34 cm (Höhe x Breite x Tiefe) fast als Konsole durch und ist noch kleiner als der Acer (Platz 2). Auch hier berechnet eine GTX 1080 die Bilder, angetrieben von einem Core-i7-Prozessor. So erreichte der Asus im Test hohe Tempowerte. Haken: Aufrüstmöglichkeiten gibt es so gut wie keine, und beim Zocken ist er richtig laut.“

Hardwareluxx.de

Einzeltest Erschienen: 03/2016
mehr Details

ohne Endnote
Getestet wurde: ROG G20CB (i7-6700, GTX 970, 16GB RAM, 256GB SSD, 1TB HDD)

„Positiv: sehr hohe Spieleleistung; schickes Design; sehr kompakt; gut aufeinander abgestimmte Komponenten.
Negativ: sehr teuer; nur mit Mühe aufrüstbar.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Asus ROG G20CB

Asus ROG G20CB-DE003T Gaming-PC »Intel Core i7, GTX 960, 128 GB + 1 TB, 8GB«

Performance ohne Kompromisse Der neue Asus Rog G20CB ist der einer der kraftvollsten SFF Desktop - PCs der Welt. ,...

"Asus ROG G20CB-DE003T Gaming Desktop-PC (Intel Core i7-6700, 8GB RAM,

ASUS G20CB - DE003T 90PD01K1 - M00830 W10

ASUS ROG G20CB-DE003T Intel Core i7-6700 8GB RAM, GTX 960, 1000GB HDD +

Intel Core i7 - 6700 4x3, 40GHz (bis zu 4, 00GHz mit Intel® Turbo - Boost - Technik 2. 0) / 8GB DDR4 - ,...

"Asus ROG Serie G20CB-DE026T Gaming Desktop PC (Intel Core i7-6700,

ASU G20CB - DE026T / I7 / 16 / 1080

Asus ROG G20CB-_026T

Asus ROG G20CB - _026T

Asus G20Cb-De026T Desktop-PC i7-6700 16Gb 1Tb+256Ssd Gtx1080-8Gb DVD Windows10

Asus G20Cb - De026T High - End PC Intel® Core i7 - 6700 Nvidia Geforce GTX 1080 - 8 GB 16 GB Ddr4 RAM Farbe: ,...

Hilfreichste Meinungen (9) von Nutzern bewertet

Neue Meinung schreiben

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt ROG G20CB

ROG G20CB (i7-6700, GTX 960, 8GB RAM, 128GB SSD, 1TB HDD)

Für wen eignet sich das Produkt?

Auffälligkeit und Kompaktheit sind zwei der Kernkompetenzen des PC-Systems Asus ROG G20 (G20CB-DE003T). Nicht ganz auf Linie der „Republic of Gamers“ (ROG) ist die eher bescheidene Grafikkarte. Diese passt zwar im Allgemeinen zu einem Gaming-Computer, aber oberhalb der Auflösung Full-HD geht ihr schnell die Puste aus, wenn es zu viele Details werden. Entgegen dem Trend bei kleinen Systemen hat Asus Platz gefunden für einen DVD-Brenner, der sich außerdem sehr gut in die äußere Erscheinung einpasst.

Stärken und Schwächen

Der Prozessor, ein Intel i7-6700, ist das herausragende Ausstattungsmerkmal des PCs. Auch die kleine SSD-Festplatte, auf der das Betriebssystem Windows 10 installiert ist, ist der Systemgeschwindigkeit zuträglich. Darauf werden außerdem noch ein paar Spiele Platz finden, weil noch etwa 90 Gigabyte frei sein sollten. WLAN mit dem Standard ac sorgt für ansprechende Übertragungsraten. Vermisst wird USB 3.1 für einen schnelleren Datenaustausch. Die 8 Gigabyte Arbeitsspeicher sind in den meisten Situation absolut ausreichend. Die Grafikkarte hingegen ist denkbar knapp bemessen und stellt auf diese Weise das Nadelöhr des PCs dar.

Preis-Leistungs-Verhältnis

In der Summe sind die bei Amazon geforderten 1.200 Euro noch gerechtfertigt. Das liegt neben der schnellen CPU auch an dem kleinen Gehäuse mit einer Breite von gerade einmal 10 Zentimetern, in das alles hinein passen muss. Der Grafikprozessor ist aber eher etwas für Gelegenheitsspieler, wenn auch auf einem hohen Niveau. Und er passt nicht so recht zu den weiteren Komponenten. Ein einfacheres System mit der gleichen Karte könnte ähnliche Leistungen vollbringen, ohne dass man derart viel investiert. Die andere Seite der Medaille wäre etwa das Modell mit der GTX 970.

Autor: Mario