Vergleichen
Merken

Aldi Nord / QUIGG NTG + 1114 Test

(Gefrierschrank & Gefriertruhe)
Gefrierschrank Modell NTG 1114

3 Meinungen (Mangelhaft)
Produktdaten:
  • Typ: Gefrierschrank
  • Bauart: Unterbaufähig
  • Fassungsvermögen: 85 l
  • Energieeffizienz: A+
  • Temperaturbereich … mehr Infos


Einschätzung unserer Autoren

Aldi Nord / QUIGG Gefrierschrank Modell NTG 1114

Preiswerter A+-Gefrierschrank bei ALDI

Der Lebensmittel-Discounter ALDI hat längst nicht mehr nur Waren des alltäglichen Bedarfs im Angebot. Auch Navis, Telefone und Computer gehen hier weg wie warme Semmeln. Warum dann nicht auch weiße Ware? Mit dem QUIGG NTG + 1114 hat ALDI Nord nun einen Gefrierschrank im Angebot, der gleich in zweierlei Hinsicht sparsam ist. So kostet das Gerät mit insgesamt 85 Litern Nutzinhalt lediglich 169 Euro, was für diese Größen- und Energieeffienzklasse ein sehr faires Angebot ist. Denn auf Amazon kosten die meisten Geräte mit 80 bis 100 Litern Nutzinhalt zwischen 200 und 230 Euro – zumindest wenn sie nicht auf lange Sicht den Geldbeutel durch Energieverschwendung leeren sollen.

Und hier zeigt sich der NTG + 1114 ebenfalls sehr effizient. Er verbraucht laut Hersteller im Jahr rund 172 kWh Strom. Damit erfüllt er die Vorgaben für die Energieeffizienzklasse A+, was bei Stand-alone-Gefrierschränken dieser Preisklasse durchaus noch erwähnenswert ist. Einziges Manko: Das Gerät verfügt nicht über die moderne NoFrost-Technologie, mit der das traditionelle, manuelle Abtauen überflüssig wird. Das allerdings kann man für diesen Preis auch nicht verlangen, weshalb es sich allenfalls um einen kleinen Wermutstropfen handelt.

Bei der Ausstattung zeigt sich das Gerät durchschnittlich. Es besitzt ein transparentes Gefriertablett, eine transparente Klappe und zwei ebenfalls durchsichtige Schubladen, dazu kommen ein Eiswürfelbehälter und ein Eisschaber. Das Gefriervermögen fällt mit 8 Kilogramm Speisen in 24 Stunden ebenso durchschnittlich aus und sollte für den normalen Alltagseinsatz ausreichen. Insgesamt handelt es sich beim QUIGG NTG + 1114 sicherlich nicht um ein Luxusmodell – aber um ein kosteneffizientes für normalgroße Haushalte. Wer zugreifen möchte, sollte sich allerdings einen Helfer organisieren: Das Gerät wiegt immerhin schon leer 34 Kilogramm...


Meinungen (3)

Viel zu laut und dann dieser Gestank... spandauer schreibt am :

  (Mangelhaft)

Nachteile: laut, lässt sich kaum bewegen, schlechte Verarbeitung

Finger weg von diesem Ding, der Gefrierschrank stinkt selbst nach Monaten (!) noch wie am ersten Tag. Außerdem ist das Gerät nur hinter sehr dicht schliessenden Türen zu benutzen, da er wirklich sehr laut ist. Dann wird aber der Gestank zum Problem.
Ich bin wirklich nicht sensibel was Geräusche angeht, aber dieses billige Schrottgerät klingt wie ein Flugzeug wenn das Kühlmittel durch die Leitung gepumpt wird. So was hab ich bisher noch nicht gehört.
Wer versuchen den Schrank umzutauschen, sonst gehts direkt auf den Müll.
Leider stimmt es mal wieder: Wer billig kauft, kauft 2x!
Antworten

Neue Meinung schreiben

Laut und stinkt Haberling schreibt am :

  (Mangelhaft)

Nachteile: laut, lässt sich kaum bewegen, schlechte Verarbeitung

Das Gerät ist wirklich sehr laut, lange wird dieses Mistding hier nicht stehen. Wer billig kauft 2x, leider wieder mal wieder wahr in diesem Falle. Antworten

Neue Meinung schreiben

Günstig, aber laute Betriebsgeräusche Günstig ist nicht immer gut schreibt am :

  (Ausreichend)

Vorteile: stromsparend, Kundendienst top
Nachteile: laut
Geeignet für: den Kellerbetrieb

Muß leider sagen, daß das Gerät sehr laute Betriebsgeräusche (57db) hat. Für ein Gerät, was im Keller steht, wäre das egal. Aber wer stellt schon ein Tischgerät im Keller auf?!? Antworten

Neue Meinung schreiben