Piaggio Motorräder

(152)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Piaggio Vespa (59)
  • Piaggio MP3 (21)
  • Piaggio Beverly (13)
  • Piaggio X8 (4)
  • 50 cm³ (15)
  • 125 cm³ (53)
  • 250 cm³ (30)
  • 500 cm³ (7)

Produktwissen und weitere Tests

MP3 500 MOTORETTA 6/2013 (September/Oktober) - Mit dem Piaggio MP3 500 LT stellt sich das Oberhaupt der einstmals vielköpfigen Dreiradfamilie vor. Heute finden sich nur noch 300er- und 500er- Varianten der beliebten Piaggio-Baureihe im Modellprogramm. Es wurde ein Roller in Augenschein genommen, jedoch keine Endnote vergeben.

Faktor X MOTORETTA Nr. 146 (August/September 2012) - Das Beste kommt immer zum Schluss: Als drittes Modell der neuen GT-Baureihe stellt sich mit dem Piaggio X10 500 das neue Flaggschiff der Familie mit Fahrwerksinnovationen, potentem Motor und neuer Multimedia-Plattform vor. Im Check der MOTORETTA war ein Motorroller. Dieser blieb ohne Endnote.

Die Stretchlimo rollerJOURNAL 4/2012 - Vor genau 13 Jahren begann die Erfolgsstory der X-Serie von Piaggio. Damals mit der X9, des bis heute erfolgreichsten Modelles. Danach folgten die X8 und X7. Was jetzt noch fehlte war der Piaggio X10. Erhältlich in drei Motorvarianten, wobei es die 125er Version nicht geben wird. Geprüft wurde ein Roller, der die Note „befriedigend“ erhielt.

Flaggschiff TÖFF 6/2012 - 2012 ist das Jahr der Maxi-Scooter. Die Interpretation von Piaggio zu diesem Thema heisst X10 i.e. und kommt als 350er- und 500er-Version. Getestet wurde ein Motorrad, das ohne Endnote blieb.

Mehr Sicherheit geht nicht rollerJOURNAL 1/2012 - Nach rund 100.000 weltweit verkauften MP3 Rollern kommt Piaggio mit der nächsten Attraktion. Den MP3 500 LT kann jeder lenken, der im Besitz eines Führerscheins der Gruppe A oder B ist.

Kleine Freiheit 2Räder 5/2012 - Lassen Sie die Sorgen daheim. Der Piaggio Beverly 350 Sport Touring kümmert sich um alles, sogar um Ihr Geld. Es wurde ein Motorroller getestet, der ohne Endnote blieb.

Neues Herz MOTORETTA Nr. 141 (Januar 2012) - In Italien zählt der Piaggio Beverly zu den Bestsellern in der Zulassungsstatistik. Hierzulande konnte er diesen Erfolg bisher nicht erzielen. Das soll sich ändern, das 2012er-Modell ist nämlich der erste Scooter im Konzern, der den neu entwickelten Einzylinder-Viertaktmotor mit 330 Kubik eingepflanzt bekam. Außerdem spendierten ihm die Techniker noch ein ABS und eine Antischlupfregelung.

Junger Stadtflitzer MOTORETTA Nr. 135 (April/Mai 2011) - Der Name gibt die Richtung vor. Der neue Piaggio Dreirad-Scooter MP3 Yourban 300 soll ‚young‘ und ‚urban‘ sein, eine jüngere Kundschaft mit Stilelementen des Piaggio Beverly ansprechen. Leichter, schmaler, handlicher präsentiert sich der Bestseller aus Italien.

Schnapszahl MOTORETTA Nr. 130 (August/September 2010) - Manche Dauertests ziehen sich in die Länge wie ausgelutschte Kaugummis. Nicht so die Langzeit-Erprobung des Piaggio XEvo 400: der große Tourenroller wurde gerne für ausgiebige Reisen gebucht und spulte in zwei Jahren eine echte Kilometer-Schnapszahl ab. Jetzt ist es an der Zeit, Bilanz zu ziehen.

MP3-Rad 2Räder 9/2010 - Piaggio stellt seinen ersten Hybridroller auf drei Räder und lässt sich das Öko-Trike fürstlich bezahlen. Lohnt sich die Anschaffung?

Design-Scooter MOTORETTA Nr.129 (Juni/Juli 2010) - Piaggio hat den Bestseller Beverly von Grund auf überarbeitet. Das neue Design lässt ihn wesentlich moderner erscheinen. ...

Auto-Scooter Motorrad News 10/2010 - Piaggios Dreirad-Familie bekommt Nachwuchs: Der mp3 300 LT kommt mit kräftigerem Motor, darf mit Auto-Führerschein gefahren werden - und ist als Hybrid-Version erhältlich.

Zeichen des Fortschritts rollerJOURNAL 5/2009 - Bereits 1946 machte sich Piaggio mit der Vespa einen Namen der bis heute erhalten ist. Das Unternehmen machte sich bis dahin bekannt im Bereich Eisenbahn, Schiffsmotoren und Flugzeuge. Alle diese Produkte waren in aller Welt bekannt und sind es heute noch. Der Roller lag den italienischen Unternehmen besonders am Herzen und so gibt es bis dato immer wieder neue Vespamodelle die auf den Markt kommen. Das Unternehmen gehört zu denen die gerne etwas mehr in Forschung investieren. Nicht nur den Anhängern der Vespa möchte Piaggio gerecht werden, sondern auch den vielen Zweiradfans die gerne einen Roller möchten die extrem dem Zeitgeist entsprechen. Nicht das die Vespa hier nicht mithalten könnte, aber die MP3 Serie ist schon etwas ganz besonderes.

Gewissensprüfung Rollerfahrer Magazin 2/2010 - Hybrid ist das Zauberwort der Zukunft. Nicht nur die Automobilindustrie entwickelt immer neue Hybridmodelle. Auch die Zweiradindustrie hat den Trend erkannt und bringt immer sparsamere Modelle heraus. Aus dem Hause Piaggo steht mit dem MP3 Hybrid der erste Serienhybridroller in den Läden. Wir wollten wissen, was dahinter steckt und wie sich ein Hybridroller verhält. ...

Trendsetter Motorrad News 6/2010 125er & Großroller - Der erste produktionsfertige 125er Hybridroller kommt aus Italien: Piaggios mp3 Hybrid kombiniert die innovative Fahrwerkstechnik des Dreirads und mit einem Duo aus Verbrennungs- und Elektromotor.

Nimm drei ACE LENKRAD 4/2010 - MOTORROLLER: Seitdem er mit dem Pkw-Führerschein gefahren werden darf, ist der Piaggio MP3 LT 400 der Renner auf Deutschlands Straßen.

Vorteil am Tag X TÖFF 11/2009 - MP3 Hybrid 125: Die Reichweite ist noch etwas beschränkt, und ganz billig wird der grüne Dreirad-Roller auch nicht sein. Allerdings ist aller Anfang schwer ...

Kleiner Stromer 2Räder 12/2009 - Was dem Auto recht ist, sollte dem Zweirad billig sein. Piaggio baut den ersten Serienroller, der Elektro- und Benzinbetrieb kombiniert. Springt der Funke über?

'Ibrido Scooter & Sport 5/2009 - Mehr Elektrotechnik bietet kein Scooter. Jetzt fehlt nur noch Raketenantrieb.

Zugang offen MOTORETTA Nr. 116 (Oktober/November 2008) - Rollerfahren für Oma, Opa, Papa und Mutti - Der Traum eines jeden Zweirad-Verkaufsleiters geht mit dem neuen Piaggio MP3 LT in Erfüllung. Auf das Dreirad darf sich nämlich jeder setzen, der einen Autoführerschein besitzt - und wer hat den nicht?

Doppelt hält besser Tourenfahrer 12/2007 - Der MP3 von Piaggio hat sich trotz oder wegen seines zweispurigen Vorderbaus am Markt erfolgreich etabliert.

Dreirad fahren Scooter & Sport 1/2007 - Piaggio MP3, zweifellos die unkonventionellste Fahrzeugtechnik der letzten Jahre.

Schein-Lösung 2Räder 1/2009 - Diesen Motorroller darf jeder fahren, der den Autoführerschein besitzt. Jeder! Die Zulassung als ‚zweispuriges Kraftfahrzeug‘ macht's möglich. Die Testkriterien waren unter anderem Motor, Fahrwerk, Bremsen und Ausstattung.

Mit drei, fahr zwei Mopped 9/2006 - Mit drei Rädern hat der Piaggio MP3 eines mehr als üblich. Blödsinn oder Geniestreich? mopped fuhr den Dreier.

Piaggio MP3 MO Motorrad Magazin 8/2006 - ‚Motorräder sind toll!‘, versucht der Einspurfan seine Mitmenschen zu überzeugen. ‚Motorräder sind aber gefährlich!‘, entgegnet der Mitmensch. Es könnte ja das Vorderrad wegrutschen. Piaggio setzt dem sein Schräglagen-Dreirad entgegen.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Piaggio Motorräder.