Generic Motorräder

(14)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • 50 cm³ (5)
  • 125 cm³ (4)

Produktwissen und weitere Tests

Stummelstars Motorrad News 7/2016 - Dieser Spagat aus moderner Technik und altem Design bestimmt den Charakter der Thruxton. Die Yamaha bleibt trotz der optischen Angleichungen der letzten Jahre vom Grundentwurf her ein Kind der 90er, wobei sie schon bei Ersterscheinen 1994 als Retro-Bike galt. Wenn es also nur um die Technik ginge, könnten wir den Vergleich hier abbrechen. Triumph gewinnt mit 20 Jahren Vorsprung - Ende, Schluss, basta. Aber zum Glück ist Motorradfahren ja eine hoch emotionale Angelegenheit.

Quadrophonie MOTORETTA 3/2014 (Mai) - Ganz im Gegenteil, nach und nach tauchen immer mehr Modelle auf, die um die Gunst vor allem der automobilen Kundschaft buhlen (siehe auch Seite 8 zum neuen Yamaha Tricity). Zwar dürfen Führerschein-Neulinge nach der Fahrerlaubnis-Neuordnung in der EU die Dreiräder nur noch mit dem Motorrad-Fahrschein bewegen, aber alle Autofahrer, die vor dem 19. Januar 2013 ihre Prüfung abgelegt haben, können weiterhin mit dem Pkw-Lappen auf mp3 und Co. aufsatteln.

Gipfeltreffen Motorrad News 11/2013 - Trotz der sanften, ab 2500 Touren ruckelfreien Gasannahme wird schnell klar: Diese KTM will nicht wandern, sondern Murmeltiere jagen. Sobald der Untergrund in Schotter übergeht, animiert die Adventure dazu, mit Steinen zu werfen und kleinere Entwässerungsrinnen im Sprung zu nehmen. Jeweils 220 Millimeter Federweg und gemessene 26 Zentimeter Bodenfreiheit lassen viel Spielraum für gelegentlichen Schabernack.

Drecksarbeit TÖFF 9/2013 - Die hat einen neuen Motor und ist damit das Highlight der diesjährigen Präsentation. Im Lastenheft der Ingenieure stand dabei, den eh schon sehr gutmütigen Charakter des Viertelliter-Viertakters zu bewahren und das Motorrad noch einfacher in der Handhabung zu machen. Auf den ersten Metern der 12-km-Enduro-Runde zeigt sich bereits, dass diese Strategie mehr ist als nur Marketinggeschwafel. Die 250er hat deutlich an Drehmoment zugelegt und viel an Fahrbarkeit in unteren Drehzahlbereichen gewonnen.

Hase und Igel Motorrad News 8/2013 - Erst weit jenseits des Landstraßentempos, wenn der Luftwiderstand im Quadrat der Geschwindigkeit zunimmt, kann sich die Brutale wieder nach vorne schieben. Okay, die Stoppuhr kürt die Triumph zum Sprintmeister. Aber welches Motorrad macht beim Ampelrennen mehr Spaß? Das intensivere Erlebnis serviert ganz klar die Italienerin. Das fühlt sich fast schon wie elektrischer Bulle an - genau das Richtige für Adrenalinjunkies.

Schnelle Brüter Motorrad News 2/2013 - Wir ergänzen unseren trockenen, gleichmäßig temperierten und belüfteten Lagerplatz also um das Attribut dunkel. Laternenparker sollten gegen die UV-Strahlung eine Plane drüberziehen, die auch die Reifen bedeckt. Idealerweise ist das Motorrad beim Einlagern sauber, der Lack konserviert.

Aufgesattelt Motorrad News 1/2013 - Das passiert bei aktuellen Motorrädern zwar durchaus seltener als noch vor einigen Jahren, viele Hersteller haben sich den Sitzkomfort inzwischen oben ins Lastenheft geschrieben.

Hochlandexpress Motorrad News 11/2012 - Es gibt zwangsläufige Lösungen", kommentiert Triumph-Entwicklungsingenieur David Lopez den Trophy-Auftritt. Und gerade mit Blick auf den internationalen Markt scheint es da ratsamer zu sein, den bekannten Pfaden zu folgen, statt navigationslos nach neuen Wegen zu suchen. Denn so minimiert man in der Dauerkrise das unternehmerische Risiko einer Neuvorstellung beträchtlich. Unter der Haube des 301-Kilo-Motorrads wird aber die Hinckley-DNA schnell offensichtlich.

BMW F 800 R Tourenfahrer 7/2009 - Sportlicher Fighter, Tourer und Stadt-Bike - BMWs universellste F. Testkriterien waren unter anderem Motor, Fahrwerk, Sicherheit und Ergonomie/Komfort.

Vier Big Bikes - Suzuki macht das Rennen Big Bikes, das sind die Kraftprotze unter den Motorrädern. Viel Hubraum, wenig Verkleidung, ein sportliches Fahrwerk. Seit Mitte der siebziger Jahre schätzt man die Vorzüge der Boliden. Heutzutage ist die Leistung kein Thema mehr, denn alle Big Bikes bringen genug davon mit. Unterschiedliche Wege gehen die Hersteller bei der Fahrwerksauslegung. Von sportlicher Straffheit bis zum sänftenmäßigen Komfort ist alles dabei. Das Team der Fachzeitschrift „Motorrad“ unternahm einen Ausflug in die Alpen – und testete vier der schweren Maschinen eine Woche lang auf Herz und Nieren.

Honda CBR 600 RR bikersjournal.de 3/2007 - Vier Jahre nach dem Debüt der CBR 600 RR bringt Honda eine komplett überarbeitete Version des knackigen Supersportlers an den Start. Wieder wurde abgespeckt - um acht Kilo, wieder legte der Motor zu - um drei PS. Wie sich das eben so gehört bei einem Neumodell. Im sonnigen Süden der USA wagte BIKERs JOURNAL eine erste Kontaktaufnahme.

Fesche Bayerin 2Räder 7-8/2006 - Neuland für BMW: Einen Reihenzweizylinder hatten die Bayern bisher ebenso wenig zu bieten wie einen Mittelklasse-Sportler. Jetzt haben sie beides: Die BMW F 800 S ist da. Unter anderem wurden Kriterien wie Motor, Fahrwerk, Bremsen und Ausstattung getestet.

LSL-Kawasaki ZRX 1200 R MO Motorrad Magazin 4/2006 - Spart Euch Euer Mitleid für die kernigen Superbikes der ersten Stunde. Von kundiger Hand liebevoll gefördert, ist diese ZRX 1200 nicht nur eine Liebeserklärung an das klassische Big Bike, sondern bringt selbst GSX-R-Reiter der letzten Stunde in Bedrängnis.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Generic Motorräder.