Thunder Tiger RC-Modellbau-Zubehör

(11)

  • bis
    Los

Produktwissen und weitere Tests

Die Unbestechlichen - F5J-Logger von SM Modellbau und Aer-O-Tec Modell AVIATOR 2/2014 - Der UniLog2 wurde als modulares Telemetrie- und Datenerfassungssystem entwickelt und kann mit einer Vielzahl von Sensoren ausgestattet werden. Seine Stärken liegen in seiner Variabilität, einer deutschen Menüführung und er ist kombinierbar mit weiteren Produkten von SM-Modellbau, zum Beispiel dem GPS-Logger. Die Schwächen des UniLog2, bezogen auf den F5J-Einsatz, sind seine Größe und der Umstand, dass die F5J-Flughöhe nur über Zusatzgeräte, beispielsweise das UniDisplay ausgelesen werden kann.

Heißes Eisen? - Wie sich der D200-Lader von Robitronic im Markt abhebt Modell AVIATOR 3/2016 - Somit kann man sich auch einmal von dem Ladegerät entfernen, ist trotzdem auf dem Laufenden und wird über eventuelle Fehlermeldungen informiert. Gerade bei Wettbewerben ist dies ein nicht zu unterschätzender Vorteil. Jeder Modellbauer wird früher oder später in die Situation kommen, dass er zuverlässig eine elektrische Verbindung herstellen muss. Gelegentlich kann gecrimpt oder gesteckt werden, jedoch nicht immer.

Vergleichstest - Motoren für Indoor-Kunstflugmodelle Modell AVIATOR 2/2016 - Messverfälschungen durch selbst angesaugte Wirbel wurden damit praktisch ausgeschlossen. Als Luftschraubengröße kam für jede Messung der vom Hersteller des Motors empfohlene Durchmesser zum Einsatz. Immer ein und dasselbe Exemplar 8 x 3 und 9 x 3 Zoll der Firma Graupner. Natürlich gibt es auch hier wieder andere Anbieter auf dem Markt, wir haben jedoch mit den spritzgegossenen SlowFly-Props nur positive Erfahrungen gemacht.

Auf Augenhöhe - Boscam-Videobrille und GoPro-Video-Sender von Drohnenstore24 Modell AVIATOR 1/2016 - Entscheidend für die Reichweite des gesamten FPV-Systems ist auch die gesamte Antennenwahl, sowohl sende- als auch empfangstechnisch. Da in Deutschland das FPV-Fliegen nur auf Sicht und bei 5,8 Gigahertz mit lediglich 25 Milliwatt maximaler Sendeleistung erlaubt ist, kann mit zirkular polarisierten CLoder SPW-Antennen, die weniger anfällig gegen Störungen sind, die Reichweite gegenüber den Stabantennen durchaus erhöht werden.

Geregelte Ströme RC-Heli-Action 12/2015 - Bis hierhin kann man an der Programmierbox also einfach immer weiter drücken, da die Vorgabewerte sinnvoll sind. Der nächste Wert ist die BEC-Spannung und schon spannender, sofern man keine HV-Komponenten einsetzt, da Hobbywing nämlich eine Spannung von 7,4 Volt voreingestellt hat. Sollte man also keine HV-Komponenten einsetzen, empfiehlt es sich, den Platinum zuerst zu programmieren und dann die Servos anzuschließen - sonst können diese unter Umständen Schaden nehmen.

Black Challenger RC-Heli-Action 11/2015 - Das reicht allemal für eine sichere Verbindung im legalen Nahbereich. Die Brille arbeitet auch mit eigentlich unpassenden Walkera TX-Modulen im B-Band. Bei Störsignalen können zirkular polarisierte CL- und/oder SPW-Antennen verwendet werden. Wird ein sehr großes Modell mal weiter weg geflogen, lässt sich mit einer Richtantenne (8 oder 13 dBi von Globe Flight) in Verbindung mit einem Rundstrahler die Reichweite extrem steigern.

Anziehungskraft - Brushless-Combo für 1:10er CARS & Details 8/2015 - Je nach den Erfordernissen im Modell findet sich so ein optimaler Anschluss des oftmals etwas starren Sensorkabels. Da der TS120-Regler auch ohne Sensordaten funktioniert, kann man dieses Kabel ohne Abstriche beim Regelverhalten einsparen. Dasselbe gilt für einen Lüfter auf dem Regler. Je weniger Teile im Modell sind, desto weniger Ausfallgründe sind vorhanden und dennoch hat das Set mit gemessenen 4.358 Umdrehungen pro Minute und Volt unter Last mehr als genügend Leistung für alle Bereiche.

Zauberwürfel ROTOR 4/2014 - Testumfeld: Geprüft wurde ein Flybarless-System. Es erhielt keine Endnote.

newsletter Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Thunder Tiger RC-Modellbau-Zubehör. Abschicken