Luftentfeuchter

(130)
Filtern nach

  • bis
    Los

Produktwissen und weitere Tests zu Luftentfeuchtungsgeräte

Balmuda Luftbefeuchter Technik zu Hause.de 12/2014 - Der japanische Hersteller Balmuda will mit seinem Luftbefeuchter Rain frische Luft in deutsche Wohnräume bringen. Der neue Luftbefeuchter des Herstellers Balmuda hat einiges an Funktionen zu bieten. Welche das sind, erfährt man in diesem 2-seitigen Ratgeber des Magazins Technik zu Hause.de (12/2014).

Kontrollierte Luftfeuchtigkeit Heimwerker Praxis 4/2016 - Oben auf der Rückseite befinden sich die Luftfilter, die je nach Anwendung ausgetauscht bzw. gereinigt werden. Das Gerät wird quasi betriebsbereit ausgeliefert. Nur einige Klebestreifen müssen entfernt werden, und schon ist das Gerät einsatzbereit. Mit einer beeindruckenden Entfeuchterleistung von 50 Litern in 24 Stunden saugt der DP-50 förmlich das Wasser aus der Luft.

Prima Klima Heimwerker Praxis 5/2015 - Das Gerät Ge ist mit fast 14 kg recht schwer. Das lie liegt am massiv gebauten Kompressor. Der Lüfter kann in zwei Stufen betrieben werden. Der Kondenswassertank fasst gut 2 Liter. Das Gerät kann auch mit Ablaufschlauch betrieben werden. Die Bedienung ist nahezu selbsterklärend. Dennoch ist ein Blick in die sehr gute Bedienungsanleitung angeraten. Hier gibt es wertvolle Infos, wie Sie am effektivsten zum "Wohlfühl-Klima" kommen.

Trockenprofi Heimwerker Praxis 1/2015 - Als Zubehör kann ein Ablaufschlauch für Dauerbetrieb angeschlossen werden. Außerdem kann eine Funk-Fernsteuerung geordert werden. Im Einsatz Der Transport zum Einsatzort gelingt dank der großen Laufrollen und kleinen Lenkrollen ganz einfach. Die 45 kg lassen sich zu zweit oder notfalls auch allein bequem auch ein Stockwerk rauf oder runter bewegen. Vor Ort ist dann nur noch eine 230-V-Steckdose vonnöten. Nach dem Einschalten misst das Gerät als Erstes die aktuelle Luftfeuchtigkeit.

(Wieder-)Nutzbarmachung Klima+Raumluft 1/2014 - Der Corroventa CTR 300TT2 dagegen arbeitet nach dem Adsorptionsprinzip. Umgebungsluft wird über ein Gebläse angesaugt und durch einen mit Kieselgel gefüllten Rotor geleitet. Dabei nimmt das Kieselgel die Feuchtigkeit aus der Luft auf - es adsorbiert sie. Die trockene Luft verlässt das Gerät am Trockenluftauslass. Zur Regeneration des Kieselgels wird ein kleiner Teil der Umgebungsluft erhitzt und in umgekehrter Richtung durch einen kleinen Abschnitt des Rotors geleitet.

Intelligent entfeuchten Klima+Raumluft 1/2014 - Um im Bad nach dem Duschen schnell für klare Verhältnisse zu sorgen, gibt es eine Turbo-Taste. Natürlich lässt sich das Gerät auch zeitgesteuert betreiben und warnt, wenn der Kondensatbehälter voll ist. Wer neben der Luftfeuchtigkeit die Luftqualität verbessern möchte, kann einen Ionisator zuschalten. Im Einsatz O Obwohl der Kondensatbehält ter mit 4,7 Litern nicht klein ist, sollte man das Gerät an einen Abfluss anschließen, wenn man es im Dauerbetrieb einsetzt.

Sparsamer Entfeuchter Heimwerker Praxis 1/2014 (Januar/Februar) - Luftentfeuchter haben oft eine Leistungsaufnahme von rund 300 - 400 Watt. Über einen längeren Zeitraum betrachtet, kommen da so einige Kilowattstunden zusammen. Die merkt man dann auch schnell im Geldsäckel. Ausstattung Schon die erste Betrachtung des Typenschildes ist erfreulich. Das Gerät nimmt nur maximal 180 Watt Leistung auf. Das ist deutlich weniger als bei anderen, vergleichbaren Geräten.

Frische Luft auf engstem Raum Technik zu Hause.de 5/2013 - So lassen sich die gesamten Module des Außenund Fortluftsystems mit ihrer geringen Höhe von 20 mm leicht im sonst "toten Raum" hinter der Deckenverblendung der Küchenzeile oder unter der abgehängten Bad-Decke einbauen. Der symmetrische Doppelkanal aus dem innovativen Werkstoff EPP (expandiertes Polypropylen) erfüllt dabei alle Anforderungen der DIN 1946-6 bezüglich der Installation von Außen- und Fortluft innerhalb der thermischen Gebäudehülle.

Schimmelfeind Heimwerker Praxis 6/2011 - Um effektiv gegen Feuchtigkeit vorgehen zu können, ist eine hohe Entfeuchterleistung erforderlich. Der Trotec Bautrockner arbeitet nach dem Kondensationsprinzip. Ein relativ einfaches Verfahren, das eine hohe Leistung mit einer akzeptablen Stromaufnahme verbindet. Ausstattung Das Gerät ist mit einer in sich geschlossenen Kälteanlage ausgerüstet. 450 Gramm des Kältemittels R 407c zirkulieren durch Verdampfer und Kondensator.

Künstliche Wüste Heimwerker Praxis 1/2009 - Künstliche Wüste Bei Privatleuten werden sie Luftentfeuchter und bei den Profis Bautrockner genannt. In Grunde handelt es sich aber bei beiden um identische Gerätefamilien. Natürlich ist hier auch wieder der Unterschied zwischen Amateur- und Profianwendung zu finden. Ausstattung Wie es sich für eine Profimaschine gehört, wird bei der Ausstattung nicht gespart und doch auf Überflüssiges verzichtet.

Magazin Heimwerker Praxis 2/2008 - Das kann aber Jahre dauern, und teure Wärmeenergie verschwindet nutzlos durch das offene Fenster. Zudem ist es vielen Berufstätigen nicht möglich, auf diese Art die Räume zu entfeuchten. Der Luftentfeuchter WDH 101 schafft hier Abhilfe: Das Wasser der Luft kondensiert an den Kühlspiralen im Gerät. Das Kondensatwasser wird im integrierten Eimer aufgefangen oder direkt in einen Abfluss abgeleitet. Die Wärmeenergie bleibt aufgrund der integrierten Wärmerückgewinnung im Raum.

1 x 1 der mobilen Klimageräte Heimwerker Praxis 3/2006 - H-FCKW – Hydrofluorchlorkohlenwasserstoff (R22) Wurde für Klimageräte verwendet. Ein künstlicher, chemischer Stoff, der aus Chlor, Fluor, Kohlen- und Wasserstoffatomen besteht. Der Verkauf von Klimageräten mit R22 ist seit Anfang 2001 verboten. HC – Kältemittel (R290) Wird für Kühlschränke, Klimageräte und Luftentfeuchter verwendet. Es ist ein natürliches Kältemittel, das aus Wasser- und Kohlenstoffatomen besteht.

Wohlfühlklima Heimwerker Praxis 3/2007 - Temperatur und Luftfeuchtigkeit Unsere Leistungsfähigkeit ist direkt von dem Zusammenhang zwischen Temperatur und Luftfeuchtigkeit abhängig (sieh Grafiken). Bei der Luftfeuchtigkeit werden zwei Angaben unterschieden. Absolute Luftfeuchtigkeit Die absolute Luftfeuchte, auch Wasserdampfdichte genannt, ist die Masse des Wasserdampfs in einem bestimmten Luftvolumen, also dessen Dichte beziehungsweise Konzentration.

Werterhalter Heimwerker Praxis 4/2007 - Dieser befällt Wände und Möbel gleichermaßen und richtet dabei beträchtlichen finanziellen Schaden an. Bedienung Bedienerfreundlichkeit wird bei diesem Gerät großgeschrieben, denn die Bedienungsanleitung wird lediglich für die Betriebshinweise wie zum Beispiel Aufstellungsort und Sicherheitshinweise benötigt, der Rest ist selbsterklärend. Am Bedienpaneel befindet sich ein Drehsteller, mit dem die gewünschte Luftfeuchtigkeit vorgewählt wird.

Comedes LTR 100 Luftentfeuchter Technik zu Hause.de 2/2014 - Das Gerät schaltet außerdem automatisch ab. Wird der Reglerknopf bis zum "Anschlag" gedreht, arbeitet der LTR 100 im Dauerbetrieb. Damit nicht ständig der Wasserbehälter geleert werden muss, kann am Gerät sehr einfach ein Schlauch installiert werden. TÜV geprüft und pflegeleicht Der Comedes Entfeuchter LTR 100 ist für den dauerhaften Betrieb ausgelegt. Ein TÜV Siegel bestätigt insbesondere die elektrische Sicherheit. So kann der Entfeuchter auch unbeaufsichtigt betrieben werden.

Günstiger Entfeuchter Heimwerker Praxis 1/2014 (Januar/Februar) - Wohnungen werden heute immer besser isoliert und der Luftaustausch mit der Außenwelt wird dabei fast vollständig unterbunden. Um die Luftfeuchtigkeit in Grenzen zu halten, werden gern Luftentfeuchter wie das Gerät von Trotec eingesetzt. Ausstattung Das geschlossene System des Entfeuchters arbeitet mit 75 Gramm Kältemittel R134 A. Die maximale Leistungsaufnahme beträgt nur 340 Watt. Alle Einstellungen erfolgen über das Bedienfeld auf der Maschine.

Comedes LTR 400 Technik zu Hause.de 8/2013 - Hohe Entfeuchtungsleistung Mit rund 46 dB arbeitet der LTR 400 auf einer ebenen Fläche aufgestellt angenehm leise ohne Vibrations geräusche. Wir haben den Comedes Luftentfeuchter bei mittlerer Hygrostat-Einstellung in einem etwa 18 qm großen, ca. 17 Grad warmen Kellerraum laufen lassen. Die automatische Abschaltung bei vollem Tank und das Erreichen der Wunsch-Luftfeuchte funktionierte einwandfrei. Die "Wasserausbeute": etwa 5 Liter in 24 Stunden.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Entfeuchter.