Voigtländer Digitalkameras

(9)
Sortieren nach:  
Voigtländer Vitolux S80
Voigtländer Vitolux S80

Kompaktkamera; 8 MP; Optischer Zoom: 3x; CCD; Min. Brennweite (KB-äquivalent): 34 mm; Max …

Die Kompaktkamera Voigtländer Vitolux S80 nimmt Fotos in einer Auflösung von 8 Megapixeln auf und verfügt hierfür über einen CCD-Sensor, der 1/2,5 Zoll misst. Die Optik ist mit einem 3fachen …

1 Artikel

 

 
Virtus W7
Voigtländer Virtus W-7

„Wenig vielseitig, leicht, schnell, weitwinklig. Ohne Sucher und Verwacklungsschutz. Lichtempfindlich, geringes Bildrauschen auch bei wenig Licht. Schlechte Videoqualität. 3-fach-Zoom, 7-Megapixel.“

4 Testberichte | 1 Meinung (Ausreichend)

 

Weitere Informationen in: FOTOHITS, Heft 6/2007 Schlägt sich wacker: Voigtländer Virtus W-7 ‚Virtus‘ war im antiken Rom die Personifizierung der Tapferkeit. Die Virtus W-7 von Voigtländer greift ohne Zögern den Markt der Lifestyle-Kameras an. Testkriterien waren Bildqualität, Handhabung und Ausstattung. … zum Test

U-X1
Voigtländer UX1

„Gute Idee, die im Wasser an Design-Unzulänglichkeiten scheitert und außerhalb auch wegen des starken Rauschens nicht konkurrenzfähig ist - trotz des günstigen Preises ...“

1 Testbericht | 1 Artikel

 

 
Voigtländer Vitoret U8
Voigtländer Vitoret U8

Kompaktkamera; 8 MP; CCD

„... die Verzögerung bis zum Auslösen dauert zu lange. Ist das Motiv aber zeitunkritisch, fokussieren die Kameras korrekt.“

1 Testbericht | 1 Artikel

 

Weitere Informationen in: fotoMAGAZIN, Heft 6/2009 Abgetaucht Der Sommer kommt und damit die Reisezeit. Unterwassertaugliche Ultrakompaktkameras machen am Strand fast alles mit: ob Sandburgen fotografieren oder das Schnorchelabenteuer dokumentieren. Wir haben acht aktuelle Modelle getestet. Was wurde getestet? Im Test waren acht unterwassertaugliche Digitalkameras. Sie wurden mit 4 x „sehr gut“, 1 x „gut“ und 3 x „weniger gut“ bewertet. … zum Test

Viotret73
Voigtländer Vitoret 73

Kompaktkamera; 7,0 MP; Optischer Zoom: 3x; CCD

„Plus: Kameratasche mitgeliefert. Minus: Fotos und Videos verrauscht; Lange Wartezeit nach Aufnahmen.“

2 Testberichte

 

Weitere Informationen in: Computer Bild, Heft 13/2008 Dalai Lachma! Ein knackscharfes Bild vom strahlenden Dalai Lama - so was muss ja gutes Karma bringen. Aber welche Kamera führt denn nun Hobby-Fotografen ins Nirvana? Der COMPUTERBILD-Test sorgt für Erleuchtung. Was wurde getestet? Im Test waren 16 Digitalkameras, die alle mit der Note „befriedigend“ bewertet wurden. Getestet wurden unter anderem die Fotoqualität (Sichttest, Detailgenauigkeit, Bildstörungen ...), Blitzqualität (Sichttest, Helligkeitsabfall in den Ecken, Abweichung der Farbwiedergabe ...), Videoqualität (Sichttest, Detailgenauigkeit, Hörtest ...) und Bedienung (Optischer Zoom, Auslöseverzögerung, Bedienung aller Tasten ...). … zum Test

Virtus D10.0
Voigtländer Virtus D-10.0

Kompaktkamera; 10,1 MP; Optischer Zoom: 3x

„... garniert mit zahlreichen sinnvollen Funktionen, machen die D 10.0 zur idealen Mitnahmekamera. Bildqualität, Handhabung und Funktion lassen keine Wünsche offen.“

1 Testbericht

 

 

Weitere Informationen in: Bergsteiger, Heft 12/2007 Pixelige Sache Der Film ist tot, es leben die Pixel. ‚Digital‘ ist das neue Modewort in der Fotografie. Was wurde getestet? Im Test waren zehn Digitalkameras bis zehn Megapixel. Sie erhielten keine Endnoten. … zum Test

Voigtländer Vito 65
Voigtländer Vito 65

Kompaktkamera; 6 MP; Optischer Zoom: 3x; CCD

„Plus: Klein und leicht. Minus: Schlechtestes Ergebnis bei Fotos mit Blitz.“

1 Testbericht

 

Weitere Informationen in: Computer Bild, Heft 14/2007 Meine Klicke Sie wollen jeden wichtigen Moment mit Ihrer Clique festhalten? Dann nehmen Sie doch eine kleine Digitalkamera mit. COMPUTERBILD sagt Ihnen, welche. Was wurde getestet? Im Test waren 16 Digitalkameras, die jeweils die Bewertung „befriedigend“ erhielten. Testkriterien waren unter anderem Fotoqualität (Detailgenauigkeit in Linienpaaren/Wirkungsgrad/Wirkungsgradabfall zum Rand/Nettodateigröße, durchschnittliche Randabdunklung in Blenden/Verzeichnung ...), Bedienung (Auslöseverzögerung, Bedienmenü, Bildstabilisator ...) und Service (Garantiedauer laut Hersteller, Garantieart laut Hersteller, Hilfe-Telefonnummer ...). … zum Test

Voigtländer Virtus XM 1060
Voigtländer Virtus XM 1060

Kompaktkamera; 10,1 MP

„Plus: Sehr viele manuelle Einstellmöglichkeiten. Minus: Blitzaufnahmen verrauscht; Lange Wartezeit nach Aufnahme.“

1 Testbericht

 

Weitere Informationen in: Computer Bild, Heft 25/2008 Super Schaaf Shaun das Schaf und Schäferhund Bitzer kriegen sich mal wieder in die Wolle: Welche Digitalkamera macht denn nun extrascharfe Bilder? Welche hilft gegen Wackler? Kann COMPUTERBILD helfen? Shaun mer mal ... Was wurde getestet? Im Test waren 20 Digitalkameras. Alle Geräte sind „befriedigend“. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Fotoqualität (Detailgenauigkeit, Verzeichnung, Bildstörungen ...), Videoqualität (Beurteilung der Videoaufnahme bzw. Tonaufnahme, Detailgenauigkeit ...) und Bedienung (Auslöseverzögerung, Bedienbarkeit der Tasten, Bedienungsanleitung ...). … zum Test

VirtusXM 8600
Voigtländer Virtus XM 8600

Kompaktkamera; 8 MP; Optischer Zoom: 5,8x

„Plus: Gute Fotoqualität; Tasche mitgeliefert. Minus: Bildstabilisation nur über höhere Lichtempfindlichkeit; Lange Pause nach Aufnahme.“

1 Testbericht | 1 Meinung (Gut)

 

Weitere Informationen in: Computer Bild, Heft 25/2007 Die lieben Kleinen Die schrecklichen Momente des Lebens bleiben auch ohne Foto in Erinnerung, die schönen konservieren Sie mit einer kleinen Digitalkamera. Mit welchem Kamera-Zwerg Sie den besten Schnitt machen, klärt der Test. Was wurde getestet? Im Test waren 16 Digitalkameras bis 300 Euro, sie wurden mit 2 x „gut“ und 14 x „befriedigend“ bewertet. Als Testkriterien wurden unter anderem Fotoqualität (Detailgenauigkeit, Bildstörungen ...), Bedienung (Bedienmenü, Bedienungsanleitung ...) und Sonstiges (Gewicht, Mitgeliefertes Zubehör ...) geprüft. … zum Test

 

Produktwissen und weitere Tests zu Voigtländer Fotoapparate, digital

Makro-Welten entdecken CHIP FOTO VIDEO 10/2013 - Noch blüht und summt es in Gärten und Parks. Auf Spätsommer-Entdeckungstour lassen sich Hunderte Motive für Nahaufnahmen aufspüren. Wir zeigen, wie Sie perfekten Makro-Aufnahmen nahekommen. Dieser dreiseitige Praxis-Ratgeber der CHIP FOTO VIDEO (10/2013) zeigt, wie man Makroaufnahmen gekonnt in Szene setzt und welche Dinge bei Blende, Schärfe und Kamerafiltern zu beachten sind.

DSLR-Probleme und schnelle Lösungen DigitalPHOTO 3/2014 - Fehlfunktionen Ihrer Kamera müssen nicht immer auf ein technisches Problem hindeuten. Wir zeigen Ihnen, wie die häufigsten Probleme ganz einfach gelöst werden können. Denn meist handelt es sich nur um falsche oder versehentlich veränderte Einstellungen, die sich schnell korrigieren oder beheben lassen. Auf vier Seiten gibt die Zeitschrift DigitalPhoto (3/2014) hilfreiche Tipps zur Fehlersuche bei Spiegelreflexkameras. In dem Artikel wird verraten, wie man am besten vorgeht, wenn man ein Problem bemerkt, welche die typischen Fehlerquellen sind und wie sie sich beheben lassen.

Kameras & Objektive - Richtig aufbewahren DigitalPHOTO 12/2012 - Schimmel, Staub, verklebte Blenden: Besonders teure und selten benutzte Objektive sollten Sie fachmännisch lagern, um einen Wertverlust zu verhindern. Unser Experte Christian Rentrop erklärt Ihnen, was Sie bei der Aufbewahrung Ihrer Kameraausrüstung unbedingt beachten sollten.

Elektronik-Schnäppchen online im Ausland ordern CHIP tvtest Nr. 6 (November/Dezember 2012) - Ob Blu-rays, Mobilgeräte oder Kameras: Durch Vergleiche im Web entdeckt man immer wieder günstige Angebote. Hier die Regeln zum gefahrlosen Onlineshopping im Ausland.

Schnelle Farbkorrektur DigitalPHOTO 6/2012 - Um Ihre Aufnahmen zu bearbeiten, brauchen Sie nicht unbedingt eine Software. Korrigieren Sie die Bildfarben doch einfach und direkt in Ihrer Kamera.

Kameras: „Die Sieger aller Klassen“ test (Stiftung Warentest) 1/2014 -  Sie sind nicht dicker als 3,5 Zentimeter, haben dennoch einen brauchbaren Zoom und wiegen von rund 140 bis kaum mehr als 230 Gramm. Sie sind jackentaschentauglich. Das empfiehlt sie als ständige Begleiter. Canon EOS 70D. Eine klassische digitale Spiegelreflexkamera, die schon mit dem recht glanzlosen Standardzoomobjektiv besonders gute Bilder liefert. Mit Profioptiken gewinnt sie noch. Panasonic Lumix DMC-GX7K. In unseren Tests schnitt noch keine Kamera so gut ab wie diese.

An der Goldküste CHIP FOTO VIDEO 6/2013 -  Doch oft ist der Himmel grau vom Sand, den der Harmattan in der Sahara aufgewirbelt hat. Ab März wird es heiß und schwül, und von April bis September herrscht Regenzeit. Die Kamera: Canon PowerShot G12 Extras, die zählen: Der Schwenkmonitor der PowerShot G12 ermöglicht besondere Perspektiven und unauffälliges Fotografieren - ein wichtiger Vorteil gegenüber der neueren G15. Für ISO und Belichtungskorrektur gibt es eigene Drehräder - kein Navigieren durchs Menü.

Würziger Schärfekontrast CHIP FOTO VIDEO 4/2013 -  Denn je größer die Blendenöffnung, desto geringer ist die Schärfentiefe. Hinzu kommt noch der Einfluss der Brennweite: Je länger diese ausfällt, desto stärker macht sich der Effekt bemerkbar. Mit einer Blende f4 oder f5,6 und einer Brennweite um 100 Millimeter erzielen Sie einen tollen Schärfe-Unschärfe-Kontrast, ohne groß etwas an Ihrer Kamera eingestellt zu haben. Ein Holztisch oder einfach nur eine Holzplatte als Untergrund vermittelt bei diesem Motiv die erwünschte Küchenatmosphäre.

5 kompakte Superzoomer im Test DigitalPHOTO 2/2010 -  Bei ISO 64 gerade noch erkennbare chromatische Aberration, gute Detailwiedergabe. Gelbe Farbflecken bei ISO 1600. Die Ricoh CX2 hebt sich in einigen Punkten vom übrigen Testfeld ab. So liegt der durchschnittliche Straßenpreis mit rund 300 Euro gut 70 Euro über dem der Mitbewerber, doch bekommt man dafür auch das am höchsten auflösende Display, die schnellste Kamera des Testfeldes und eine HDR-Funktion.

Zooper-Zooms - wie gut sind Sie wirklich? FACTS 3/2007 -  Ein Einstellrad, das man zuerst drückt und dann dreht, ist schon etwas gewöhnungsbedürftig. OLYMPUS SP-510UZ Von einer 7-Megapixel-Kamera von Olympus erhofft man sich mehr. Die Auflösung bleibt etwas hinter den Erwartungen an die Megapixel-Klasse zurück. Vor allem der deutliche Leistungsabfall zum Bildrand hin in der langen Brennweite fällt negativ auf. Nicht einmal die aggressive Aufbereitung der feinsten Bilddetails hilft der Auflösung richtig auf die Sprünge.

Bezaubernde Kinderbilder DigitalPHOTO 1/2012 - Die Fotografin Nadine Dilly hat sich auf People- und Fashionfotografie spezialisiert. Für Agenturen fotografiert sie häufig auch Kinder. Hier beschreibt sie, wie sie ihre Shootings plant und durchführt. Nutzen Sie ihr Profiwissen für eigene, außergewöhnliche Porträtaufnahmen.

Porträts live DigitalPHOTO 1/2012 - Per W-LAN lassen sich Kamera und iPad koppeln – und das Tablet wird so zum Kontrollmonitor und Sicherungsmedium gleichermaßen. DigitalPHOTO-Autor Markus Linden stellt zwei Lösungen vor.

Gestochen scharfe Landschaftsfotos N Photo Nr. 5 (September/Oktober 2013) -  03 Blende einstellen Drehen Sie am hinteren Einstellrad, um die Blende zu verändern, die entweder auf dem oberen Display oder auf dem LCD an der Rückseite Ihrer Kamera angezeigt wird. Wir haben eine Blende von f 16 gewählt. Bei noch kleineren Öffnungen leidet die Bildqualität aufgrund von Diffraktion. 04 Vergleichen Bei der größten Blende von f 5,6 6 geraten aten sowohl der Hintergrund als auch die Blumen im Vordergrund unscharf.

Filmen mit neuen Kameras FOTOWELT 8/2009 - Digitalkameras mit HD-Videoaufzeichnung sind der Trend des Jahres. Mit ihren aufgepeppten Videofunktionen laufen die neuen Kameras sogar ausgewachsenen Camcordern den Rang ab. Auf 4 Seiten erklärt FOTOWELT (8/2009), was man beim Filmen mit Digitalkameras zu beachten hat und ob die Filmqualität mit denen von Camcordern mithalten kann.

Das System Canon DigitalPHOTO 3/2013 -  Dennoch sollte sich die konsequente Neuausrichtung für den Hersteller bewähren." Canon konnte im EF-Objektivbereich immer wieder mit der Premiere von wegweisenden Technologien punkten. Ein erstes Highlight war im September 1989 das weltweit erste SLR-Objektiv mit Ultraschallmotor. 1989 hatte der Hersteller mit der EOS-1 eine Profi-SLR eingeführt, die mit schnellem, präzisem Autofokus das Nikon-Profimodell F4 in den Schatten stellte.

RAW-Batch-Bildkorrektur DigitalPHOTO 12/2012 -  Dennoch verlangsamt es den Arbeitsprozess, weil RAW-Dateien im Gegensatz zu JPEGs grundsätzlich bearbeitet werden müssen. Selbst wenn Weißabgleich und Belichtung in der Aufnahme stimmen. Bei mehreren ähnlichen Aufnahmen ist die einzelne Bearbeitung doch mühselig. Mit dem Camera RAW Editor von Photoshop Elements müssen Sie das nicht machen, denn damit lassen sich mehrere RAWs gleichzeitig laden und bearbeiten.

Tradition und Moderne COLOR FOTO 8/2009 - Mit der Pen E-P1 präsentiert Olympus seine erste micro-Four Thirds-Systemkamera. Ihr Retro-Gehäuse-Design weist Stilelemente der Olympus Pen F-Modelle auf, und der Name verweist direkt auf die klassischen 18x24-mm-Halbformat-Spiegelreflexkameras der 1960er Jahre. ...

Onlinetool Smush.it befreit Fotodateien von unnötigem Ballast Mit dem Programm von smush.it können Fotografen ihre Bilddateien umwandeln (GIFs, PNGs, JPEGs) oder komprimieren. Dazu löscht die Software alle Metadaten eines Fotos, die nicht für die Bildqualität zwingend notwendig sind. Dazu gehören auch Urheberrechte, die im digitalen ''Wasserzeichen'' einer Fotodatei festgehalten sind.

Eine Klasse für sich PROFIFOTO 7-8/2009 - Mit der Einführung der Pen E-P1 beginnt - zumindest wenn es nach den Vorstellungen von Olympus geht - ein neues digitales Zeitalter. Die E-P1, ihres Zeichens erste Micro Four Thirds-Kamera (MFT) aus dem Hause Olympus, soll an die Erfolge längst vergangener analoger Zeiten anknüpfen und im Stile einer altehrwürdigen Pen-Kamera den digitalen Kameramarkt um eine Kategorie erweitern.

Semipro-Ansprüche HomeElectronics 11/2007 - Nachdem Sony letztes Jahr die Fotokameradivision von Konica-Minolta übernommen hatte, folgte bald einmal die erste digitale Spiegelreflexkamera, die Alpha 100. Nun präsentiert Sony die zweite, aber erste selbstentwickelte DSLR, die Alpha 700.

Von Grund auf Neu PROFIFOTO 4/2007 - Auch wenn das bekannte Äußere und die nur kleine Namensänderung es nicht vermuten lässt: die EOS-1D Mark III wurde von Grund auf neu konstruiert. Ein genauer Blick auf die Neue zeigt, dass nicht nur spektakuläre Leistungsdaten das Interesse wecken, sondern auch tief greifende Änderungen in Funktionalität und Menüsteuerung Einzug hielten. Dabei standen die Anregungen und Bedürfnisse der Profifotografen im Vordergrund.

Ein neuer Spieler auf dem Feld d.pixx 6/2006 - Lange erwartet, jetzt verfügbar: Mit der Lumix DMC-L1 stellt Pansonic die erste Digital-Spiegelreflexkamera des Hauses vor, die durch ein etwas anderes Design und einen interessanten Ausstattungsmix - klassisch-analoge Einstellelemente treffen auf Bildstabilisator und Live-View-Funktion - auf sich aufmerksam macht. Wir haben uns die neueste 7,5-Megapixel-D-SLR für den 4/3-Standard einmal in der Praxis für Sie angeschaut.

Olympus FE-290 Stiftung Warentest Online 4/2008 - Testumfeld: Testkriterien waren unter anderem Bildqualität, Handhabung sowie Vielseitigkeit.

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Voigtländer Cams, digital. Ihre E-Mailadresse: