Konica Minolta Digitalkameras

(45)

Produktberatung Digitalkamera: Vom Typ her bin ich eher ...

Gelegenheitsfotograf
Hobby-Fotograf
Profi-Fotograf

Hilfe zur Nutzung

Typ wählen:

Bitte wählen Sie links aus den Optionen aus. Wenn Sie mit der Maus über die Bereiche fahren, erhalten Sie weitere Informationen. Mit der getroffenen Auswahl starten Sie direkt den Produktberater!

Bestenliste
Sortieren nach:  
Dynax 7 D
Konica Minolta Dynax 7D

Digitale Spiegelreflexkamera; 6,1 MP

„Mehr noch als das kleinere Modell vermittelt die Dynax 7D das Feeling einer analogen Kleinbildkamera. Dazu gehört ein heute kaum noch anzutreffendes Einstellrad für die Belichtungskorrektur.“

Vergleichen
Merken

26 Testberichte | 10 Meinungen

 

Weitere Informationen in: COLOR FOTO, Heft 11/2005 Gut und Günstig Digitale Spiegelreflexkameras machen den digitalen Kompakten Konkurrenz: Die meisten Hersteller bieten inzwischen mindestens ein Modell unter 1000 Euro an; nur eine Kamera dieses Testfelds kostet deutlich mehr. Günstig und gut sind in dieser Gerätekategorie inzwichen miteinander vereinbar. Was wurde getestet? Im Test waren 14 Digitale SLR-Kameras mit Bewertungen von 68 bis 80 von jeweils 100 Punkten. … zum Test

Dimage X 1
Konica Minolta Dimage X1

Kompaktkamera; 8 MP; Optischer Zoom: 3x

„Klasse Design, zukunftsweisende Features, klare Farben. Eine brillante allround Schnappschusskamera.“

Vergleichen
Merken

14 Testberichte | 1 Meinung

 

Weitere Informationen in: COLOR FOTO, Heft 3/2006 „Immer dabei“ - 8-Megapixel Sie suchen eine kleine Digitalkamera, die sie immer dabei haben können, die in Funktionen, Design, Preis sowie der Bildqualität überzeugt? Mit unserem Vergleichstest aller 30 aktuellen Marken-Minikameras finden Sie ganz einfach Ihr Wunschmodell. Was wurde getestet? Im Test waren insgesamt 30 Digitalkameras, darunter drei mit 8 Megapixel. Das Urteil reicht von 44,5 bis 53,5 Punkte. … zum Test

Dynax 5-D
Konica Minolta Dynax 5D

Digitale Spiegelreflexkamera; Optischer Zoom: 3,9x; CCD

„... Die D5D ist eine gute ausgestattete DSLR für Einsteiger und Fortgeschrittene, denen eine Vollautomatik ebenso zur Verfügung steht wie 5 Motivprogramme ... und die PASM-Einstellungen. Dazu kommen “

Vergleichen
Merken

26 Testberichte | 8 Meinungen

 

Weitere Informationen in: PHOTOGRAPHIE, Heft 12/2005 Anti-Shake für Einsteiger Als einzige Digital-SLR in der Einsteigerklasse ist die neue Konica Minolta mit einem integrierten Verwacklungsschutz ausgestattet. Was sie sonst noch drauf hat, lesen Sie im chARTest. … zum Test

 
Dimage Z 5
Konica Minolta Dimage Z5

Bridgekamera; 5,2 MP; Optischer Zoom: 12x

„Wenn das Rauschen nicht wäre, wären die Moniltas ein sehr attraktiver Gegenwert fürs Geld. ...“

Vergleichen
Merken

16 Testberichte | 1 Meinung

 

Dimage A 200
Konica Minolta Dimage A200

Bridgekamera; 8 MP; Optischer Zoom: 7x

„... Ein weiterer Pluspunkt ist die gute Bedienbarkeit. Zu den Schwachpunkten der A200 gehören der Schärfeverlust bei ISO 400 und das hohe ISO-400-Rauschen.“

Vergleichen
Merken

15 Testberichte | 2 Meinungen

 

Dimage Z 6
Konica Minolta Dimage Z6

Bridgekamera; 6 MP; Optischer Zoom: 12x

„Pro: optischer Bildstabilisator, Systemblitzschuh, Serienbildmodus mit Ringspeicher, Makromodus. Contra: vergleichsweise niedrige Auflösung, Rauschen, lange Einschaltzeit, langsamer AF bei wenig “

Vergleichen
Merken

16 Testberichte | 8 Meinungen

 

Weitere Informationen in: test (Stiftung Warentest), Heft 2/2006 „Für jeden etwas“ - Zoomfaktor ab fünffach Digitalkameras Neun Megapixel statt fünf, ISO 1600 statt 800, drahtlose Computeranschlüsse - die aktuellen Kameras bieten mehr. Doch nicht immer kann die Qualität mithalten. Was wurde getestet? Im Test waren acht Digitalkameras mit Zoomfaktor ab fünffach mit den Bewertungen 5 x „gut“ und 3 x „befriedigend“. … zum Test

Dimage Z 3
Konica Minolta Dimage Z3

Bridgekamera

„Zum günstigen Preis gibt's viel Zoom und einen Anti-Shake-Sensor gegen Verwackler.“

Vergleichen
Merken

17 Testberichte

 

Dimage X 50
Konica Minolta Dimage X50

Kompaktkamera; 5 MP; Optischer Zoom: 12x

„Konica Minolta Dimage X50 ist ein Produkt ohne große Stärken, aber auch, von der Verzeichnung im Weitwinkelbereich abgesehen, ohne große Schwächen.“

Vergleichen
Merken

15 Testberichte

 

Weitere Informationen in: test (Stiftung Warentest), Heft 12/2004 „14 aktuelle Digitalkameras“ - 5-Megapixel-Digitalkameras Alle zwei Monate prüft und veröffentlicht test aktuelle Digitalkameras. Kodak EasyShare DX 7440 und Konica Minolta Dimage Z3 belegen den Trend zu sehr großer Auslöseverzögerung. Und erstmals im Test macht auch ein Camcorder ´gute´ Fotos, der Samsung VP-D 6050i DuoCam II. Was wurde getestet? Es waren insgesamt 14 Digitalkameras im Vergleich. Getestet wurden zwei mit 3 Megapixel, acht 4- und vier 5-Megapixel-Kameras. Die Platzierungen orientieren sich am Gesamttest. … zum Test

Dimage A 2
Konica Minolta Dimage A2

Bridgekamera

„... Eine Auflösung von umgerechntet 307 000 Pixeln, die zur Schärfefindung herangezogen werden können, ist deutlich schärfer als gewohnt. MIt diesem Werkzeug ist bessere Schärfekontrolle möglich als …“

Vergleichen
Merken

17 Testberichte | 2 Meinungen

 

Dimage Z 10
Konica Minolta Dimage Z10

Bridgekamera

„Auch die 3,2-Megapixel-Z10 läuft bald aus und ist daher sehr günstig zu bekommen.“

Vergleichen
Merken

11 Testberichte | 8 Meinungen

 

 
Dimage X 60
Konica Minolta Dimage X60

Kompaktkamera; 5 MP; Optischer Zoom: 3x

„Wegen der kleinen Optik verwundert die nur mittelmäßige Bildqualität der Konica-Minolta Dimage X 60 nicht weiter. Bedienung und Erreichbarkeit der Tasten sind gut.“

Vergleichen
Merken

6 Testberichte

 

Weitere Informationen in: DigitalPHOTO, Heft 10/2005 Ultrakompakte Riesen In der Digitalfotografie verzeichnet kaum eine Kameraklasse einen solch enormen Zuwachs wie die der Ultrakompaktkameras. Gleich neun dieser kleinen Pixelriesen konnten wir zur IFA in unser Testlabor holen und auf Herz und Nieren prüfen. Die aktuellen edlen Minis haben zwischen fünf und acht Megapixel Auflösung und sind scheckkarten- bis faustgroß. Was wurde getestet? Im Test waren neun Digitalkameras mit Bewertungen zwischen 67% und 77,89%. … zum Test

Dimage Z 20
Konica Minolta Dimage Z20

Bridgekamera; 5 MP; Optischer Zoom: 8x

„Die Kamera lieferte trotz starker Verzeichnung und Helligkeitsabfall bei langer Brennweite ordentliche Bilder. Außerdem ist sie superleicht zu bedienen.“

Vergleichen
Merken

7 Testberichte

 

Dimage G 530
Konica Minolta Dimage G530

„...einzige Edelmini im Feld, die manuelle Belichtungseinstellungen bietet. ...“

Vergleichen
Merken

8 Testberichte | 1 Meinung

 

Weitere Informationen in: COLOR FOTO, Heft 12/2004 „Vorfreude“ - 5-Megapixel-Digitalkameras Weihnachten ist nicht mehr weit. Unser fundierter Überblick über 51 Modelle wird sicherlich auch Ihre Kaufentscheidung vor den Festtagen erleichtern. Was wurde getestet? Insgesamt waren 51 Digitalkameras im Test. Darunter 17 Kameras mit 5 Megapixel. Die Platzierung orientiert sich an der Anzahl der Megapixel. … zum Test

Dimage Z 1
Konica Minolta Dimage Z1

Bridgekamera

„Gutes Handling, schnelle, nicht immer gute Bilder.“

Vergleichen
Merken

12 Testberichte | 1 Meinung

 

Dimage Z 2
Konica Minolta Dimage Z2

Bridgekamera

„Die Kamera hatte bei langer Brennweite leichte Probleme mit der Auflösung. ...“

Vergleichen
Merken

9 Testberichte | 1 Meinung

 

Dimage A 1
Konica Minolta Dimage A1

Bridgekamera

"Preisgünstige und leichtgewichtige Alternative zu einer "echten" Spiegelreflexkamera."

Vergleichen
Merken

13 Testberichte

 

Dimage G 600
Konica Minolta Dimage G600

Kompaktkamera; 6 MP; Optischer Zoom: 3x

„Plus: kompaktes Gehäuse; schnelle Einschaltzeit. Minus: Ergonomie verbesserungswürdig; kleiner Sucher und Monitor; Verzeichnung im Weitwinkelbereich; keine Zeit- und Blendenautomatik“

Vergleichen
Merken

8 Testberichte | 1 Meinung

 

Digital Revio KD420Z
Konica Minolta Digital Revio KD-420Z

„Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt trotz des hohen Kaufpreises. Kauftipp Bedienung. Nur die Auslöseverzögerung sollte kürzer sein.“

Vergleichen
Merken

11 Testberichte

 

Dimage X 31
Konica Minolta Dimage X31

Kompaktkamera; 3,2 MP

„Die Konica will überall dabei sein, ist schnell einsatzbereit und bedankt sich mit sicheren Schnappschüssen.“

Vergleichen
Merken

6 Testberichte

 

Weitere Informationen in: digital home, Heft 3/2005 Bildreise Endlich Sommer! Kompakte Digitalkameras erhalten mit Ihren Fotos die Erinnerungen an schöne Urlaubstage auch dann noch, wenn die Sonnenbräune längst verblasst ist. digital home stellt Ihnen zehn Kameras vor, mit denen die nächste Bilderreise garantiert ein echtes Vergnügen wird. Was wurde getestet? Im Test waren 10 Digitalkameras mit den Bewertungen 3 x „sehr gut“ und 7 x „gut“. … zum Test

Dimage F 300
Konica Minolta Dimage F300

„Plus: Halbautomatiken... Minus: Akkus und Ladegerät nicht im Lieferumfang enthalten.“

Vergleichen
Merken

9 Testberichte | 1 Meinung

 

 

1 2 3


» Alle Tests anzeigen (280)

Tests

d.pixx

Testbericht über 1 digitale Spiegelreflexkamera

Testumfeld: Genauer betrachtet wurde eine digitale Spiegelreflexkamera, die keine Endnote erhielt. …  


Karten neu gemischt

Es bewegt sich was im Markt der digitalen SLR-Kameras: 22 Modelle aller Preisklassen stellen sich …  


Testbericht über 8 Konica Minolta Digitalkameras

Digitalkameras Neun Megapixel statt fünf, ISO 1600 statt 800, drahtlose Computeranschlüsse - …  


Produktwissen und weitere Tests zu Konica Minolta Fotoapparate, digital

Fotografischer Mini-Klotz: Nikon 1 V2 FOTOHITS 1-2/2013 - Über das Design der Nikon 1 V2 mag man sich streiten. Aber bezüglich ihrer Handhabung und Bedienung hat sie gegenüber der Vorgängerin deutlich hinzugewonnen. Testumfeld: Geprüft wurde eine Digitalkamera, die 88,5 von 100 möglichen Punkten erhielt. Als Testkriterien dienten dabei Bildqualität, Handhabung und Ausstattung.

Myanmar im Wandel CHIP FOTO VIDEO 7/2013 -  Ein Reiseführer vor Ort hilft Ihnen, die Kultur des Landes kennenzulernen und sich mit den Einheimischen zu verständigen. Die Kamera: Canon EOS 5D Mark II Profi-Kamera: Die Kamera für ambitionierte Fotografen hat einen Bildsensor im Vollformat. Die Ausstattung kann sich sehen lassen. Das abgedichtete Gehäuse aus Magnesium-Legierung sorgt bei Reisen in tropischen Regionen für entspanntes Fotografieren. Top Bildqualität: Die 21-Megapixel- Kamera überzeugt mit einer hervorragenden Bildqualität.

Tierisch gut COLOR FOTO 8/2012 -  Die Einheit aus Stativ und Kamera transportiere ich in einer von mir entworfenen Köchertasche, die innen mit einer Polsterauflage versehen ist, die das Kamerabajonett entlastet. Stativ Als Stativ verwende ich das mit Tarnlackierung versehene Berlebach "Edition Franz Bagyi" (5 kg, von 22 auf 101 cm ausziehbar und bis 50 kg belastbar). Zu seinen Vorteilen gehört, dass es sich aufgrund seiner speziellen Konstruktion ganz einfach reinigen lässt: abspritzen genügt.

DAS KLEINE macht den Unterschied FOTOTEST 2/2011 -  Das Gehäuse haben wir auch mit den anderen Ricoh-Modulen getestet, so dass es bei der Bedienung, vom Objektiv abgesehen, keine nennenswerte Unterschiede zwischen den diversen Kamera-Modul-Kombinationen gibt. Das Einstellrad neben dem Auslöser ist etwas klein geraten, lässt sich aber gut bedienen. Was wie ein hinteres Einstellrad aussieht, entpuppt sich als Wippe mit Druckfunktion. Die wichtigsten Bedienelemente lassen sich mit den gewünschten Funktionen individuell belegen.

Diese sechs halten dicht test (Stiftung Warentest) 8/2009 -  Unter Wasser erscheint alles größer Durch die veränderte Lichtbrechung erscheinen alle Objekte unter Wasser um etwa ein Drittel größer. Deshalb ist ein weitwinkliges Objektiv für Unterwasseraufnahmen von besonderem Vorteil. Die Panasonic und die beiden teureren Olympus bieten es. Einen Sucher besitzt keines der Modelle – darauf kann man unter Wasser auch gut verzichten. Am Strand bei gleißender Sonne hingegen würde ein optischer Sucher das Fotografieren erleichtern.

Schnelle Farbkorrektur DigitalPHOTO 6/2012 - Um Ihre Aufnahmen zu bearbeiten, brauchen Sie nicht unbedingt eine Software. Korrigieren Sie die Bildfarben doch einfach und direkt in Ihrer Kamera.

Zehn Profi-Tipps für erotische Fotos CHIP FOTO VIDEO 1/2011 - Auf der photokina hat Andreas Reiter den Besuchern seine Vorgehensweise bei einem Playboy-Shooting gezeigt und ihnen Tipps gegeben, wie Sie selbst sinnliche Bilder schießen können.

Neue Sensorgrößenklasse: Canon G1 X FOTOHITS 6/2012 - Mit einem ungewöhnlichen Konzept geht die G1 X an den Start. Ist sie die Vorbotin einer neuen kompakten Systemkamera-Reihe aus dem Hause Canon? Testumfeld: Die Zeitschrift FOTOHITS testete eine Kamera, welche jedoch keine Endnote erhielt. Bewertungskriterien waren Auflösung, Bildqualität, Handhabung und Ausstattung.

Für hohe Ansprüche COLOR FOTO 3/2015 - Die Canon EOS 70D gehört zu den Top-APS-C-Modellen und zeichnet sich durch den Dual-Pixel-Sensor mit 20 Megapixeln aus. Gegenüber der 7D/7D II ist sie preisgünstiger, bietet aber ebenfalls wichtige Ausstattungsmerkmale wie das obere Display. Testumfeld: Im Lesertest befand sich eine digitale Spiegelreflexkamera, die mit 50 von 100 möglichen Punkten abschnitt. Als Bewertungsgrundlage dienten die Kriterien Bildqualität (bei unterschiedlichen ISO-Werten) sowie Bedienung und Performance.

Purismus in Perfektion PROFIFOTO 3/2014 - Testumfeld: Im Check war eine Digitalkamera. Eine Endnote wurde nicht vergeben. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Auflösung, Handhabung und Ausstattung.

Spiegelreflexkamera Canon EOS 550D PC-WELT 6/2010 - Mit der EOS 550D schließt Canon die Lücke zwischen der EOS 500D und der leistungsstärkeren EOS 7D. Dabei übernahm der Hersteller dank Automatiken und durchdachtem Menü-Aufbau die einsteigerfreundliche Bedienung der 500D. Zusätzlich spendierte er der 550D einige technische Raffinessen, die sonst nur höherklassige Kameras haben. Testumfeld: Bewertet wurden die Kriterien Bildqualität, Ausstattung, Handhabung und Service.

Nicht einfach nur kompakt Foto Praxis 6/2010 - Immer mehr Fotografen wünschen sich eine handliche ‚Immer dabei‘-Kamera, die gleichzeitig manuell und gestalterisch mit ihrer Spiegelreflex mithält. Die Samsung EX1 erfüllt diese Merkmale und ist dabei nicht nur eine simple Kompaktknipse.

Die Beste COLOR FOTO 8/2012 - Testumfeld: Kompakte Systemkameras stehen hoch im Kurs. Verbinden sie doch eine meist hohe Auflösung und gute Bildqualität mit einer mehr als ordentlichen Ausstattung. 20 Megapixel ruft Sony nun bei seiner neuen RX100 auf und ist trotzdem kleiner und leichter als die Konkurrenz. Wie das geht, klärte die FOTO COLOR im Check der Kamera. Diese erhielt 46 von 100 Punkten. Testkriterien: Bildqualität bei ISO 100, 400, 800, 1600, 3200 und 6400 sowie Ausstattung/Performance.

Klassenprimus PROFIFOTO 5/2009 - Die Lücke im Portfolio zwischen dem Spitzenmodell E-3 und der gehobenen Einsteigerkamera E-520 soll die Olympus E-30 schließen. Ob sich die Four-Thirds-Kamera dabei eher an der Ausstattung und Bildqualität einer E-520 oder einer E-3 orientiert, klärt der ProfiFoto-Test. Testumfeld: Getestet wurden die Kriterien Bildqualität, Auflösung, Handhabung und Ausstattung.

Kurzes Treffen beim Boss Foto Digital 3-4/2009 - ‚Meet the Boss‘ heißt der Werbeslogan für die neue Nikon D3x. Wir hatten kurz das Vergnügen. Mit der neuen D3x will Nikon zeigen, wer der Chef in der professionellen Fotografie ist.

Nikon D300 DigitalPHOTO 5/2008 - In der D300 verbindet Nikon die Anforderungen professionell arbeitender Fotografen mit dem Wunsch nach einer kompakten digitalen Spiegelreflexkamera. Testumfeld: Testkriterien waren Bildqualität, Handling und Ausstattung.

Für anspruchsvolle Einsteiger PROFIFOTO 3/2008 - Zumindest vom Namen her erinnert die D60 an eine der ersten digitalen SLRs von Canon. Doch mit dieser hat das neue semiprofessionelle Modell von Nikon so gar nichts mehr gemein. 10,2 Megapixelsensor, Serienbilder mit drei Aufnahmen pro Sekunde und ein Empfindlichkeitsbereich von ISO 100 bis 3200 sorgen für deutliche Unterscheidungsmerkmale.

Vernünftig sparen COLOR FOTO 10/2005 - Kompakte Spiegelreflexkameras mit digitaler Bildaufzeichnung haben Konjunktur. Auch Konica Minolta will da nicht zurückstehen und stellt der Dynax 7D jetzt die vernünftig abgespeckte 5D zur Seite. Auf ein eingebautes Anti-Shake-System muss der Käufer auch hier nicht verzichten.

Die Unerschütterliche fotoMAGAZIN 10/2005 - Nach der semiprofessionellen Dynax 7D bringt Konica Minolta mit der Dynax 5D nun eine zweite, preiswerte DSLR mit integrierter Anti-Shake-Bildstabilisierung auf den Markt. Wir wollten wissen, wie sie sich im Vergleich zur großen Schwester und den anderen Kameras der SLR-Basisklasse schlägt.

Wackeln erlaubt d.pixx 2/2005 - Mit der Dynax 5D stellt Konica Minolta der Dynax 7D eine kleine Schwester zur Seite, die ihr ähnlich sieht, aber nicht zwillingshaft wirkt und die sich, wenn es um die inneren Werte geht, nicht hinter der großen Schwester verstecken braucht. Wir haben den Familienzuwachs näher angeschaut.

Nummer 5 Computer Foto 10/2005 - Nach Canon, Nikon, Pentax und Olympus bietet nun auch Konica Minolta eine D-SLR unter 1000 Euro an. Als einzige ihrer Klasse ist die Dynax 5D mit einem integrierten Bildstabilisator ausgestattet.

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Konica Minolta Cams, digital. Ihre E-Mail-Adresse: