Konica Minolta Digitalkameras

(45)
Sortieren nach:  
Dynax 7 D
Konica Minolta Dynax 7D

Digitale Spiegelreflexkamera; 6,1 MP

„Mehr noch als das kleinere Modell vermittelt die Dynax 7D das Feeling einer analogen Kleinbildkamera. Dazu gehört ein heute kaum noch anzutreffendes Einstellrad für die Belichtungskorrektur.“

26 Testberichte | 10 Meinungen (Sehr gut)

 

Weitere Informationen in: COLOR FOTO, Heft 11/2005 Gut und Günstig Digitale Spiegelreflexkameras machen den digitalen Kompakten Konkurrenz: Die meisten Hersteller bieten inzwischen mindestens ein Modell unter 1000 Euro an; nur eine Kamera dieses Testfelds kostet deutlich mehr. Günstig und gut sind in dieser Gerätekategorie inzwichen miteinander vereinbar. Was wurde getestet? Im Test waren 14 Digitale SLR-Kameras mit Bewertungen von 68 bis 80 von jeweils 100 Punkten. … zum Test

Dimage X 1
Konica Minolta Dimage X1

Kompaktkamera; 8 MP; Optischer Zoom: 3x

„Klasse Design, zukunftsweisende Features, klare Farben. Eine brillante allround Schnappschusskamera.“

14 Testberichte | 1 Meinung (Gut)

 

Weitere Informationen in: COLOR FOTO, Heft 3/2006 „Immer dabei“ - 8-Megapixel Sie suchen eine kleine Digitalkamera, die sie immer dabei haben können, die in Funktionen, Design, Preis sowie der Bildqualität überzeugt? Mit unserem Vergleichstest aller 30 aktuellen Marken-Minikameras finden Sie ganz einfach Ihr Wunschmodell. Was wurde getestet? Im Test waren insgesamt 30 Digitalkameras, darunter drei mit 8 Megapixel. Das Urteil reicht von 44,5 bis 53,5 Punkte. … zum Test

Dynax 5 D
Konica Minolta Dynax 5D

Digitale Spiegelreflexkamera

„Die nur noch aus Restbeständen erhältlichen Konica-Minolta-Modelle haben mit dem Bildstabilisator ein attraktives Ausstattungsmerkmal.“

25 Testberichte | 8 Meinungen (Sehr gut)

 

Weitere Informationen in: HomeElectronics, Heft 1/2006 Gut und Günstig Digitale Spiegelreflexkameras machen den digitalen Kompakten konkurrenz: Die meisten Hersteller bieten inzwischen mindestens ein Modell unter 1500 Franken an; nur zwei Kameras dieses Testfeldes kosten deutlich mehr. Günstig und gut sind in dieser Gerätekatergorie inzwischen miteinander vereinbar. Was wurde getestet? Im Test waren zwölf digitale Spiegelreflexkameras mit Bewertungen von „gut“ bis „hervorragend“. … zum Test

 
Dimage Z 5
Konica Minolta Dimage Z5

Bridgekamera; 5,2 MP; Optischer Zoom: 12x

„Wenn das Rauschen nicht wäre, wären die Moniltas ein sehr attraktiver Gegenwert fürs Geld.“

16 Testberichte | 1 Meinung (Befriedigend)

 

Weitere Informationen in: COLOR FOTO, Heft 2/2006 „Handliche Megazooms“ - 5 Megapixel Kompakte Megazoomkameras sind die idealen Reisebegleiter. Zum Test treten elf Modelle von 240 bis 450 Euro an. Was wurde getestet? Im Test waren insgesamt 11 Digitalkameras, darunter sieben mit 5 Megapixel. Das Urteil reicht von 41,5 bis 57,5 Punkte. … zum Test

Dimage A 200
Konica Minolta Dimage A200

Bridgekamera; 8 MP; Optischer Zoom: 7x

„... Ein weiterer Pluspunkt ist die gute Bedienbarkeit. Zu den Schwachpunkten der A200 gehören der Schärfeverlust bei ISO 400 und das hohe ISO-400-Rauschen.“

15 Testberichte | 2 Meinungen (Sehr gut)

 

Dimage Z 6
Konica Minolta Dimage Z6

Bridgekamera; 6 MP; Optischer Zoom: 12x

„Pro: optischer Bildstabilisator, Systemblitzschuh, Serienbildmodus mit Ringspeicher, Makromodus. Contra: vergleichsweise niedrige Auflösung, Rauschen, lange Einschaltzeit, langsamer AF bei wenig “

16 Testberichte | 8 Meinungen (Gut)

 

Weitere Informationen in: test (Stiftung Warentest), Heft 2/2006 „Für jeden etwas“ - Zoomfaktor ab fünffach Digitalkameras Neun Megapixel statt fünf, ISO 1600 statt 800, drahtlose Computeranschlüsse - die aktuellen Kameras bieten mehr. Doch nicht immer kann die Qualität mithalten. Was wurde getestet? Im Test waren acht Digitalkameras mit Zoomfaktor ab fünffach mit den Bewertungen 5 x „gut“ und 3 x „befriedigend“. … zum Test

Dimage Z 3
Konica Minolta Dimage Z3

Bridgekamera

„Zum günstigen Preis gibt's viel Zoom und einen Anti-Shake-Sensor gegen Verwackler.“

17 Testberichte

 

Dimage A 2
Konica Minolta Dimage A2

Bridgekamera

„... Eine Auflösung von umgerechntet 307 000 Pixeln, die zur Schärfefindung herangezogen werden können, ist deutlich schärfer als gewohnt. MIt diesem Werkzeug ist bessere Schärfekontrolle möglich als …“

17 Testberichte | 2 Meinungen (Sehr gut)

 

Dimage X 50
Konica Minolta Dimage X50

Kompaktkamera; 5 MP; Optischer Zoom: 12x

„Konica Minolta Dimage X50 ist ein Produkt ohne große Stärken, aber auch, von der Verzeichnung im Weitwinkelbereich abgesehen, ohne große Schwächen.“

15 Testberichte

 

Weitere Informationen in: COLOR FOTO, Heft 10/2004 „Extraklasse“ - 5-Megapixel-Kameras Der Trend im Digitalkamerabau geht zu immer höheren Auflösungen. Ob Edelmini oder Einsteigerkamera - 5-Megapixel-Modelle sind im Kommen. Was wurde getestet? Im Vergleich waren 9 5-Megapixel-Digitalkameras. Die Benotung reichte von 43 bis 63 Punkten. … zum Test

Dimage Z 10
Konica Minolta Dimage Z10

Bridgekamera

„Auch die 3,2-Megapixel-Z10 läuft bald aus und ist daher sehr günstig zu bekommen.“

11 Testberichte | 8 Meinungen (Sehr gut)

 

 
Dimage Z 20
Konica Minolta Dimage Z20

Bridgekamera; 5 MP; Optischer Zoom: 8x

„Die Kamera lieferte trotz starker Verzeichnung und Helligkeitsabfall bei langer Brennweite ordentliche Bilder. Außerdem ist sie superleicht zu bedienen.“

7 Testberichte

 

Dimage X 60
Konica Minolta Dimage X60

Kompaktkamera; 5 MP; Optischer Zoom: 3x

„Wegen der kleinen Optik verwundert die nur mittelmäßige Bildqualität der Konica-Minolta Dimage X 60 nicht weiter. Bedienung und Erreichbarkeit der Tasten sind gut.“

6 Testberichte

 

Weitere Informationen in: COLOR FOTO, Heft 8/2005 Reisebegleiter Die aktuellen Edelminis sind die perfekten Reisebegleiter: Winziges Metallgehäuse, nur 2,3 cm dick, 120 Gramm leicht, aber mit Dreifachzoom und 5 oder 7 Megapixel. Was wurde getestet? Im Test waren 16 Digitalkameras mit Bewertungen zwischen 37 und 57,5 von maximal 100 Punkten. … zum Test

Dimage G 530
Konica Minolta Dimage G530

„...einzige Edelmini im Feld, die manuelle Belichtungseinstellungen bietet. ...“

8 Testberichte | 1 Meinung (Gut)

 

Dimage A 1
Konica Minolta Dimage A1

Bridgekamera

"Preisgünstige und leichtgewichtige Alternative zu einer "echten" Spiegelreflexkamera."

13 Testberichte

 

Dimage Z 1
Konica Minolta Dimage Z1

Bridgekamera

„Gutes Handling, schnelle, nicht immer gute Bilder.“

12 Testberichte | 1 Meinung (Sehr gut)

 

Dimage Z 2
Konica Minolta Dimage Z2

Bridgekamera

„Die Kamera hatte bei langer Brennweite leichte Probleme mit der Auflösung. ...“

9 Testberichte | 1 Meinung (Sehr gut)

 

Dimage G 600
Konica Minolta Dimage G600

Kompaktkamera; 6 MP; Optischer Zoom: 3x

„Plus: kompaktes Gehäuse; schnelle Einschaltzeit. Minus: Ergonomie verbesserungswürdig; kleiner Sucher und Monitor; Verzeichnung im Weitwinkelbereich; keine Zeit- und Blendenautomatik“

8 Testberichte | 1 Meinung (Mangelhaft)

 

Dimage X 31
Konica Minolta Dimage X31

Kompaktkamera; 3,2 MP

„Die Konica will überall dabei sein, ist schnell einsatzbereit und bedankt sich mit sicheren Schnappschüssen.“

6 Testberichte

 

Weitere Informationen in: digital home, Heft 3/2005 Bildreise Endlich Sommer! Kompakte Digitalkameras erhalten mit Ihren Fotos die Erinnerungen an schöne Urlaubstage auch dann noch, wenn die Sonnenbräune längst verblasst ist. digital home stellt Ihnen zehn Kameras vor, mit denen die nächste Bilderreise garantiert ein echtes Vergnügen wird. Was wurde getestet? Im Test waren 10 Digitalkameras mit den Bewertungen 3 x „sehr gut“ und 7 x „gut“. … zum Test

Digital Revio KD420Z
Konica Minolta Digital Revio KD-420Z

„Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt trotz des hohen Kaufpreises. Kauftipp Bedienung. Nur die Auslöseverzögerung sollte kürzer sein.“

11 Testberichte

 

Dimage F 300
Konica Minolta Dimage F300

„Plus: Halbautomatiken... Minus: Akkus und Ladegerät nicht im Lieferumfang enthalten.“

9 Testberichte | 1 Meinung (Gut)

 

 

1 2 3


Produktwissen und weitere Tests zu Konica Minolta Fotoapparate, digital

Kameras: „Die Sieger aller Klassen“ test (Stiftung Warentest) 1/2014 - Darf es eine Spiegelreflexkamera sein oder doch lieber eine kleine leichte Kompakte? In unserer Datenbank unter www.test.de/Digitalkameras stehen die Prüfergebnisse von mittlerweile 1 300 Kameras. Die besten der rund 400 zurzeit erhältlichen finden Sie hier. Dieser zweiseitige Artikel der test (1/2014) fasst die besten Kameras aus den Bereichen Spiegelreflex, Systemkameras, Superzoom, Edelkompakte und „Schlanke“ zusammen, die die Datenbank der Stiftung Warentest derzeit getestet hat. Dieser Artikel ist ein Auszug aus dem PDF „Edel und kompakt“.

Weißabgleich: Perfekte Farben DigitalPHOTO 8/2012 - Im Normalfall regelt die Kamera den Weißabgleich. In einigen Fällen lohnt es sich aber, manuell einzugreifen.

Die hält ganz schön dicht: Pentax WG-2 GPS FOTOHITS 7-8/2012 - Die zweite Generation von Pentax' Outdoor-Kamera punktet mit vielen ungewöhnlichen Funktionen und Ausstattungsmerkmalen. Testumfeld: Überprüft wurde eine Kompaktkamera, die keine Endnote erhielt. Als Bewertungskriterien wurden Auflösung und Bildqualität sowie Handhabung und Ausstattung herangezogen.

Neue Sensorgrößenklasse: Canon G1 X FOTOHITS 6/2012 - Mit einem ungewöhnlichen Konzept geht die G1 X an den Start. Ist sie die Vorbotin einer neuen kompakten Systemkamera-Reihe aus dem Hause Canon? Testumfeld: Die Zeitschrift FOTOHITS testete eine Kamera, welche jedoch keine Endnote erhielt. Bewertungskriterien waren Auflösung, Bildqualität, Handhabung und Ausstattung.

Aus der Tiefe des Raumes Audio Video Foto Bild 4/2012 - Immer mehr Fotoapparate stoßen in die dritte Dimension vor. Allerdings verwenden die Hersteller unterschiedliche 3D-Aufnahmetechniken.

42 Tipps für bessere Reisefotos DigitalPHOTO 7/2011 - Sommerzeit ist Reisezeit ist Fotozeit: Wir verraten Ihnen, warum eine gute Vorbereitung oft schon die halbe Miete für schönere Urlaubsfotos ist, welches Zubehör Sie unterwegs wirklich brauchen, und wie Sie noch mehr aus Ihren Lieblingsmotiven rund um Land und Leute machen. Auf diesen 6 Seiten gibt die Zeitschrift DigitalPHOTO (7/2011) nützliche Tipps zum Thema Reisefotografie. Unter anderem erhält man auch einen kleinen Sprachführer und eine Checkliste über 20 Dinge, die jeder Fotograf auf seiner Reise dabei haben sollte.

Myanmar im Wandel CHIP FOTO VIDEO 7/2013 -  Ein Reiseführer vor Ort hilft Ihnen, die Kultur des Landes kennenzulernen und sich mit den Einheimischen zu verständigen. Die Kamera: Canon EOS 5D Mark II Profi-Kamera: Die Kamera für ambitionierte Fotografen hat einen Bildsensor im Vollformat. Die Ausstattung kann sich sehen lassen. Das abgedichtete Gehäuse aus Magnesium-Legierung sorgt bei Reisen in tropischen Regionen für entspanntes Fotografieren. Top Bildqualität: Die 21-Megapixel- Kamera überzeugt mit einer hervorragenden Bildqualität.

Low-key DigitalPHOTO 6/2011 - Spricht man von Low-key-Fotografie, so sind damit Bilder mit vorwiegend dunklen Tonwerten gemeint. Wenige hervorstechende Lichter lenken das Auge auf Details und sorgen für Plastizität. Thomas Reinhardt erklärt, worauf Sie bei der Lichtsetzung für diese Aufnahmen achten sollten. Diesmal begibt sich die Zeitschrift DigitalPHOTO (6/2011) auf die dunkle Seite der Fotografie. Der zweite Teil des Belichtungsworkshops dreht sich um Low-key: was ist es und wie funktioniert es?

Der große Foto-Einkaufsführer CHIP FOTO VIDEO 6/2013 -  Wie groß und schwer darf die Kamera sein? Beste Bildqualität, auch bei wenig Licht, erhält man mit einer SLR. Einige der spiegellosen Systemkameras stellen einen guten Kompromiss zwischen Bildqualität und kleinem Gehäuse dar. Soll die Kamera wirklich in die Hosentasche passen, muss es eine Kompakte sein. Hier finden Sie schon für 200 bis 300 Euro handliche Kameras, die eine ordentliche Bildqualität liefern.

Auf kleinsten Fingertipp: Panasonic FX77 FOTOHITS 5/2011 - Die Panasonic FX77 ist eine elegante Kompaktkamera mit einem außergewöhnlichen Bedienkonzept. Sie bietet aber noch weitere Besonderheiten.

Nicht einfach nur kompakt Foto Praxis 6/2010 - Immer mehr Fotografen wünschen sich eine handliche ‚Immer dabei‘-Kamera, die gleichzeitig manuell und gestalterisch mit ihrer Spiegelreflex mithält. Die Samsung EX1 erfüllt diese Merkmale und ist dabei nicht nur eine simple Kompaktknipse.

10 Digitalkameras im Test - Canon machte bessere Fotos und Videos Die Zeitschrift ''Audio Video Foto Bild'' hat neun Kompaktkameras und eine Bridgekamera für einen Test versammelt. Und die Testredakteure waren streng: Sie vergaben an alle Modelle nur die Testnote ''befriedigend'' – es gab weder Kameras mit höheren, noch mit niedrigeren Noten. Den Testsieg holte sich die Canon Digital Ixus 100 IS, die Foto und HD-Videos in guter Qualität herstellen kann.

Nikon und Panasonic im Vergleich - Gleichstand in vielen Belangen Die Zeitschrift ''Chip Foto-Video digital'' hat einen eher ungewöhnlichen Kamera-Vergleich vorgenommen. Sie testet die recht kompakte und relativ preisgünstige Panasonic Lumix G1[/tblink] und vergleicht sie mit der großen und beinahe 2000 Euro teuren [tblink=392]Nikon D700. Die Begründung zu diesem ungleichen Kräftemessen besteht in der Gleichartigkeit der fotografischen Ansprüche, die beide Kameras erfüllen wollen. Auch bei der Ausstattung seien die beiden Kameras sich ähnlicher, als man meine könnte, so der Testredakteur. Die Testergebnissen zeigten überraschenderweise ebenfalls oftmals Gleichstand.

Superzoom mit Weitwinkel: Panasonic FZ28 FOTOHITS 10/2008 - Die Panasonic FZ28 ist der Nachfolger der FZ18. Mit 10 Megapixel Auflösung und 18fachem Zoom wird sie zu einem günstigen Preis angeboten. Testumfeld: Bewertungskriterien waren Bildqualität, Handhabung und Ausstattung sowie Auflösung.

Für anspruchsvolle Einsteiger PROFIFOTO 3/2008 - Zumindest vom Namen her erinnert die D60 an eine der ersten digitalen SLRs von Canon. Doch mit dieser hat das neue semiprofessionelle Modell von Nikon so gar nichts mehr gemein. 10,2 Megapixelsensor, Serienbilder mit drei Aufnahmen pro Sekunde und ein Empfindlichkeitsbereich von ISO 100 bis 3200 sorgen für deutliche Unterscheidungsmerkmale.

Canon EOS 600D im Test: hervorragende Mittelklasse-DSLR für Video-Begeisterte CNET.de 3/2011 - Wer die EOS 60D zu ihrem Erscheinen nicht für überteuert gehalten hat, wird's spätestens jetzt tun: Mit der EOS 600D bringt Canon die kleine und an der UVP gemessen 300 Euro günstigere Schwester auf den Markt, die fast die gleiche Ausstattung mitbringt. Aktuell liegen zwischen den beiden DSLRs nur noch 150 Euro. Inwiefern sich die beiden Modelle unterscheiden und ob Canon mit der 600D an die gute Leistung der 60D anknüpfen kann, verrät der Testbericht.

Stabilitätspakt fotoMAGAZIN 1/2006 - Immer mehr Hersteller entdecken, dass Bildstabilisatoren nicht nur in Superzoom-, sondern auch in Kompaktkameras gefragt sind. Wir haben vier aktuelle Modelle von Konica Minolta, Panasonic und Ricoh getestet. Testumfeld: Im Test waren vier Digitalkameras mit Bewertungen von „sehr gut“ bis „gut“.

Nie wieder verwackeln COLOR FOTO 1/2005 - Minolta-Fans dürfen aufatmen: Die seit längerem angekündigte digitale Spiegelreflexkamera der japanischen Traditionsmarke ist jetzt am Start.

Konica Minolta Dynax 7D DigitalPHOTO 1/2005 - Kurz vor Redaktionsschluss erreichte uns eine der ersten Testkameras Deutschlands. Im Labor wie in der Praxis musste Konica Minoltas DSLR mit Anti-Shake-Funktionalität zeigen, ob sie den an sie gestellten Erwartungen gerecht wird.

Konica Minolta Dynax 7D DigitalPHOTO 2/2005 - Die Ideen und Vorlagen schlummerten schon lange in den Schubladen und Köpfen der Minolta-Mitarbeiter, aber erst nach der Fusion mit Konica konnten die Pläne realisiert werden: Mit der Dynax 7D präsentierten die Japaner ein genaues Abbild der legendären Dynax 7. Da die digitale Spiegelreflexkamera ihre Qualitäten im Labor schon im letzten Monat unter Beweis stellen konnte, folgt nun der Sprung in die Praxis.

Stabilitätspakt fotoMAGAZIN 1/2005 - Mit der Dynax 7D will sich Konica Minolta Marktanteile im Segment der digitalen Mittelklasse-SLRs sichern. Punkten kann der Hersteller aus Osaka dabei mit einer Bildstabilisation auf Sensorbasis. Im Labor- und Praxistest stellt die brandneue Kamera ihre Fähigkeiten unter Beweis.

Stabilisiert Computer Foto 3/2005 - Konica Minoltas erstes digitales Modell für das Dynax-Spiegelreflexsystem ist gleichzeitig die erste Systemkamera mit integriertem Bildstabilisator, der mit beliebigen Wechselobjektiven ohne Mehrkosten verwacklungsfreie Aufnahmen erlaubt.

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Konica Minolta Cams, digital. Ihre E-Mailadresse: