Toshiba Tablets

(51)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Bis 7 Zoll (6)
  • 8 bis 9 Zoll (6)
  • 10 bis 11 Zoll (26)
  • Ab 12 Zoll (8)
  • Android (29)
  • Windows (8)
  • Nur WLAN (28)
  • WLAN + UMTS (3)
  • Toshiba Portégé (4)
  • Toshiba Satellite (2)
  • Toshiba Tecra (1)
  • Toshiba Encore 2 (1)
  • Toshiba Journ.E (1)

Produktwissen und weitere Tests zu Toshiba TabletPCs

Superflaches Android-Tablet mit Durchhaltevermögen CHIP 5/2012 - Toshibas AT200-101 empfiehlt sich besonders für Anwender, die ihren Tablet-PC schwerpunktmäßig für Internetausflüge nutzen ... Getestet wurde ein Tablet-PC, der mit „gut“ beurteilt wurde. Als Testkriterien dienten Handling, Mobilität, Display und Ausstattung.

Unaufgeregt Android User 10/2013 - Mit den eXcite-Modellen spricht Toshiba Businesskunden und Studenten an. Ein Bluetooth Keyboard Cover und Apps zum Abfotografieren von Whiteboards sollen Geschäftsleute locken. Die Zeitschrift Android User untersuchte einen Tablet-PC und vergab abschließend 3,7 von 5 Punkten.

Toshiba AT270-101 AndroidWelt 1/2013 (Dezember/Januar) - Toshiba-Tablets waren immer ganz nah dran, aber nie auf einer Stufe mit Apple, Samsung und Asus: Nun gelingt es endlich. AndroidWelt nahm einen Tablet-PC in Augenschein und befand ihn für „gut“. Bewertungskriterien waren sowohl Ausstattung, Service, Bedienung, Geschwindigkeit und Multimedia als auch Bildschirm sowie Mobilität.

Toshiba Encore 2 WT8-B-102 PC-WELT 1/2015 - Geprüft wurde ein Windows-Tablet. Das Urteil lautete „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Bedienung und Geschwindigkeit, Mobilität, Bildschirm, Ausstattung und Service.

Toshiba AT300 PC Magazin 12/2012 - Flacher Vierkerner: Der Toshiba AT 300 ist der Nachfolger des AT 200, seinerzeit das flachste 10-Zoll-Tablet auf dem Markt. ... In Augenschein genommen wurde ein Tablet-PC, der die Note „gut“ erhielt.

Androide mit vier Herzen SFT-Magazin 8/2012 - Tablet-PC: Wie gut schlägt sich Toshibas erstes Quadcore-CPU-Tablet in der Praxis? Es wurde ein Tablet-PC getestet, dieser erhielt die Endnote „sehr gut“.

7,7 Millimeter - Ultradünn mit Kompromiss E-MEDIA 5/2012 - Toshiba AT200. Das Tablet gehört zu den derzeit schlanksten Geräten. Aber zu welchem Preis?

Toshiba AT200-101 PC Magazin 7/2012 - Bei Gewicht und Dicke liegt das Toshiba ganz weit vorn. Weniger als 8 mm dick und keine 600 Gramm schwer, so beschreibt es das Datenblatt. Im Hardwaretest wurde das Tablet vom PC Magazin näher unter die Lupe genommen. Das Urteil der Testredaktion lautete „gut“.

Hersteller arbeitet an Android-Pads Gegen Endes des Jahres 2010 wird eine regelrechte Flut an Android-Tablets den Markt überschwemmen. Mit dabei ist Medienberichten zufolge nun auch Toshiba – und das sogar schon vor der Konkurrenz. Denn bereits Ende Juli soll der Managing Director Mark Whittard von Toshiba Australien auf einer Veranstaltung zum 25-jährigen Notebook-Jubiläum das betreffende Gerät aus seiner Tasche blitzen haben lassen. Den Gerüchten zufolge soll das Tablet im September erscheinen.

Toshiba Folio 100: Schleichender Abverkauf? Notebookjournal.de 4/2011 - Knapp 400 Euro mussten Interessenten berappen, als sie sich im November 2010 für das Toshiba Folio 100 Tablet bei Media Markt entschieden haben. Ein hoch angesetzter Preis, wenn man bedenkt, dass nicht einmal eine UMTS Lösung integriert ist. Immerhin günstiger als das im Mai 2010 erschienene Apple iPad (16 GB, WiFi) und mit der Nvidia Chiplösung ist das Gerät wohl auch in Sachen Performance besser aufgestellt.

Test Toshiba AT200 Tablet/MID notebookcheck.com 3/2012 - Dünn, Dünner, AT200. ‚Ultradünn und Ultraschick‘ - Damit hat Toshiba nicht unrecht. ‚Ultradünn‘ ist das Gerät mit seinen 7,7 mm wirklich. Ob es den Geschmack eines Jeden trifft und auch ‚ultraschick‘ ist, liegt im Auge des Betrachters. Aber wie so oft im Leben, zählt nicht nur das Aussehen, auch auf die inneren Werte kommt es an!

Farblos c't 26/2010 - Dank Android, USB und HDMI ist das Folio 100 flexibler als das iPad, bei den Kernaufgaben eines Tablets bleibt es jedoch blass.

Toshiba Excite Pro: gut ausgestattetes 10,1-Zoll-Android-Tablet mit Schwächen CNET.de 9/2013 - Ein Tablet wurde in Augenschein genommen und mit der Bewertung „gut“ versehen.

Toshiba Portégé Z10t notebookcheck.com 11/2013 - Im Check war ein Tablet. Die Endnote lautete „gut“. Als Bewertungsgrundlage dienten Kriterien wie Anwendungs- und Spieleleistung, Gehäuse, Display und Akkulaufzeit.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Toshiba Touch-Computer.