Archos Tablets

(93)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Bis 7 Zoll (26)
  • 8 bis 9 Zoll (21)
  • 10 bis 11 Zoll (32)
  • Ab 12 Zoll (5)
  • Android (74)
  • Windows (2)
  • Nur WLAN (40)
  • WLAN + UMTS (10)
  • WLAN + UMTS + LTE (4)

Produktwissen und weitere Tests zu Archos Touch-Computer

Kompaktes Tablet mit Lücken bei Verarbeitung und Display CHIP 6/2012 - Nicht jeder, der mit einem Tablet liebäugelt, möchte gleich 610 Euro für das Motorola Xoom ... oder gar 800 Euro für das neue iPad ... ausgeben. Diesen Anwendern kommt Archos mit dem Android-Modell 80 G9 entgegen, das schon für rund 270 Euro zu haben ist. ... Es wurde ein Tablet-PC getestet und als „befriedigend“ bewertet. Als Testkriterien dienten Handling, Display, Mobilität und Ausstattung.

Hören und lesen Computer Bild 7/2011 - Nur Musik und Videos abspielen? Der Archos 32 MIT HANDY-BETRIEBSSYSTEM ANDROID kann noch mehr.

Archos 7 Home Tablet im Test ITespresso.de 4/2011 - Mit seinem Tablet will Archos eigenen Angaben zufolge die Lücke zwischen Smartphone und Desktop-PC schließen. Man merkt dem Gerät deutlich an, dass Archos Erfahrung mit Consumer Electronics hat.

Test Archos 101 Tablet/MID notebookcheck.com 1/2011 - Schnäppchen Tablet? Neben einer Fülle von Tablets in verschiedensten Größen, bietet Archos mit dem 101 auch ein Modell im beliebten 10" Format an. Ein leichtes und schlankes Gehäuse ist dabei ebenso attraktiv, wie die Ausstattungsmerkmale HDMI und USB 2.0. Was man zu einem Preis ab derzeit 280,- Euro wirklich erwarten kann, haben wir getestet.

Archos 5 Internet Tablet CHIP 7/2010 - Mobiler Alleinunterhalter: Mit dem Archos 5 Internet Tablet bekommt man nicht bloß einen MP3-Player. ...

Archos 9 pctablet CHIP 7/2010 - Flachmann mit Touch: Auf den Archos 9 pctablet waren wir besonders gespannt. Noch vor dem iPad-Start legte Archos mit dem 8,9-Zoll-Touchpad ein Produkt vor, das den bekannten Tablet-PCs ähnelt und ihnen offensichtlich Konkurrenz machen soll. ...

Archos 9 pctablet Tablet-PC MTN MiniTechNet 2/2010 - Archos ist ein französischer Hersteller von Computerzubehör und Multimediaprodukten. Durch MP3- und Videoplayer mit Internetfunktionalität wurde Archos bekannt, doch so wie anderen Hersteller in diesem Segment stagniert das Geschäft, da günstige Handys und Smartphones (z.B. iPhone) sowie Netbooks immer mehr die Aufgaben eines Multimedia-Wiedergabegerätes übernehmen und so die herkömmlichen MP3- und Videoplayer verdrängen. Während sich Konkurrent Creative weiter auf den Bereich Digital-Entertainment konzentriert, schlägt Archos einen differenzierten Weg ein und bietet nun neben Netbooks auch kompakte UMPCs & MIDs mit Google Android und den ersten consumerorientierten Tablet-PC mit Intel Atom CPU an. Dieser fast 9" Tablet begeistert durch eine sehr dünne Bauweise, einem Touch-Screen Display und wird mit Windows 7 ausgeliefert. Mit knapp 500 Euro kostet er allerdings etwas mehr als ein herkömmliches Netbook und könnte es gerade deshalb schwierig haben, sich durchzusetzen. Es erfolgten Bewertungen in den Bereichen Hardware und Technik (Ergonomie, Rechenleistung, Ausstattung ...) sowie Software und Service (Windows 7, Lieferumfang, Preis ...).

MP3-Videoplayer CHIP 2/2009 - Easy-Listening-Player: Archos setzt nach kurzer Unterbrechung eine erfolgreiche Modellreihe fort und präsentiert den Archos 5 - einen nicht zuletzt ergonomisch interessanten MP3-Videoplayer. ...

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Archos Tabletcomputer.