Kamei Autogepäckträger

(9)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • Fahrzeugdach (5)

Produktwissen und weitere Tests zu Kamei Auto-Gepäckträger

Packs hinten drauf aktiv Radfahren 7-8/2016 - Dies schont die Kleidung und schützt den Autolack. Leicht gedreht wird er aufgesetzt und parallel zur Fahrzeugachse ausgerichtet. Dann die Klappe über der Kugel mit einem "Klick" geschlossen, schon sitzt der Träger fest. Tasche abziehen, die beiden Plattformen links und rechts nach unten einrasten- fertig! Be- und Entladen: Das erste Rad wird in die dem Auto am nächsten liegende Rinne gehoben, die Spannpratze entsprechend in Position gebracht und fixiert.

Probleme beim Elchtest test (Stiftung Warentest) 6/2011 - Sehr kompakter und klappbarer Kupplungs- träger mit Aufbewahrungstasche. Die maximale Nutzlast wird nicht näher definiert. Beim Ausweichen lockert sich der Träger. Er kann aber einfach nachgespannt werden. Fahrräder sind nicht gegen Diebstahl gesichert. Auffahrschiene optional. Schlechtester Kupplungsträger im Test. Im Ausweichtest schneidet er mangelhaft ab. Schon bei 70 km/h brechen die Haltebänder, ein Rad fällt herunter. Auch die Aufprallsicherheit lässt zu wünschen übrig.

Stützkraft SURVIVAL MAGAZIN 5/2014 - Aus der Jagdpraxis entstanden, bietet sich der Heli auch beim Angelausflug oder Camping als robuster Lastenträger an. Wir haben getestet, was die Mischung aus Heckträger und Lastenkarre auf dem Kasten hat. Im Praxistest befand sich ein Anhänger, der keine Benotung erhielt.

Pack das Velo ein Automobil Revue 18/2012 - ZUBEHÖR: Aufs Dach oder lieber auf die Plattform der Anhängerkupplung: Fahrradträger unterscheiden sich in Handhabung, Sicherheit und Preis.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Kamei Kfz-Gepäckträgersysteme.