Auvisio Multimedia-Player

(12)
Sortieren nach:  
HVD1080WiFi
Auvisio HVD-1080.WiFi

HD-Media-Player, Multimedia-Festplatte, Video-Server, Netzwerk-Player, Audio-Server

Bedienung: „gut“; Verarbeitung: „gut“; Wertung: „gut“.

8 Testberichte | 6 Meinungen (Befriedigend)

 

Weitere Informationen in: PC-WELT, Heft 3/2011 Plus 10 HD-Mediaplayer im Vergleich Ein schöner Traum: mit einem einzigen Gerät alle möglichen Film-, Bild- und Musikdateien problemlos abspielen... PC WELT schickte zehn HD-Mediaplayer zum Härtetest ins Labor. Gab es ein böses Erwachen? Was wurde getestet? Im Test waren zehn HD-Mediaplayer. Bewertet wurden die Kriterien Ausstattung (Speicher intern, Lesbare Video-Dateiformate, WLAN / Kabelnetzwerk / Datentausch-Standard / Internetdienste), Bedienung (Navigation Bildschirmmenü, Fernbedienung, Maximales Betriebsgeräusch), Bildqualität digital (Sichttest. Auflösung, Beschnitt der Bildränder ...), Bildqualität analog (Sichttest, Bildrauschen, Videofrequenzgang ...), Tonqualität (Hörtest, Störgeräusche, Analog-Ausgang ...), Stromverbrauch (Betrieb/Standby/Aus) und Service (Garantiedauer / Vor-Ort-Service, Service-Hotline / Erreichbarkeit / Email, Internetseite / Produkt-Informationen verfügbar /Handbuch verfügbar / Firmware-Updates verfügbar). … zum Test

3D-Mediaplayer MVP-2020.3D
Auvisio MVP-2020.3D

HD-Media-Player

Mit dem MVP-2020.3D soll man – so verspricht Auvisio – sein Wohnzimmer in eine „3D-Kinowelt“ verwandeln können. Wer jetzt denkt, dass der Player den aktuellen 3D-Blu-ray-Standard unterstützt, ist …

1 Artikel

 

 
MVP250
Auvisio MVP-250

HD-Media-Player, Multimedia-Festplatte

Mit der MVP-250 von Auvisio zieht man seine Daten besonders flott auf die interne Festplatte, schließlich hat der Hersteller dem Gerät eine USB 3.0-Schnittstelle spendiert, die eine Transferrate von …

1 Artikel | 8 Meinungen (Sehr gut)

 

 
 
MVP-25HDD
Auvisio MVP-25.HDD

HD-Media-Player, Multimedia-Festplatte

Gehäuse für 2,5 Zoll-SATA-Festplatten gibt es viele, Audio-Video-Schnittstellen bieten nur die wenigsten. In dieser Beziehung kann das Multimedia-Festplattengehäuse MVP-25.HDD von Auvisio punkten, …

1 Artikel | 2 Meinungen (Ausreichend)

 

 
Full-HD Mini-Mediaplayer
Auvisio MVP-1080

HD-Media-Player

„... Natürlich haben nicht alle Komponenten eines ausgewachsenen Media-Players in diesem kleinen Gehäuse Platz. Es gibt keinen Netzwerk-Anschluss, keinen Digitalton-Ausgang und kein Netzteil. Er …“

1 Testbericht | 1 Artikel

 

MVP530-3D
Auvisio MVP-530.3D

HD-Media-Player

Mit 14,1 Zentimetern in der Breite, 2,1 Zentimetern in der Höhe und 9,6 Zentimetern in der Tiefe sollte der Auvisio MVP-530.3D problemlos in jede Jackentasche passen. Klein ist auch der Preis, denn …

1 Artikel

 

 
3,5'‘ HDD-Multimedia-Player
Auvisio Media Force One

Multimedia-Festplatte

„Die Pearl Auvisio Media Force One lieferte eine gute Bildqualität. Bei der Tonwiedergabe müssen Sie jedoch Abstriche machen.“

3 Testberichte | 2 Meinungen (Befriedigend)

 

Weitere Informationen in: INFOSAT, Heft 2/2010 Drei HD-taugliche Media Player Der Konsum von Video-, Audio und Bilddateien ist heutzutage nicht mehr auf den PC beschränkt. Media Player bieten sich dazu an, die Inhalte dieser Dateien auch auf dem heimischen Flachbildfernseher abzuspielen. Allerdings sind die Boxen höchst ungleich ausgestattet und auch beim Preis gibt es erhebliche Unterschiede. Für INFOSAT Anlass genug, um drei der schicken Multimedia-Talente aus drei Preisklassen auf Herz und Nieren zu prüfen. Was wurde getestet? Im Test befanden sich drei HD-taugliche Media Player verschiedener Preisklassen, die keine Endnoten erhielten. … zum Test

PX-8571
Auvisio Media Force One V.2

HD-Media-Player, Multimedia-Festplatte

Der Multimedia-Player Auvisio Media Force One V.2 behauptet sich dank integriertem DVB-T-Tuner auch als TV-Receiver. Er lässt sich sogar als digitaler Videorecorder nutzen, allerdings braucht man …

1 Artikel

 

 
Auvisio 2,5'‘ HDD-Multimedia-Player
Auvisio 2,5'‘ HDD-Multimedia-Player

HD-Media-Player

In den 2,5'' HDD-Multimedia-Player von Auvisio lassen sich 2,5 Zoll-SATA-Festplatten mit einer Kapazität von 80 bis 750 Gigabyte einbauen – das sollte für die meisten Multimedia-Archive …

1 Artikel

 

 
Auvisio TrueVision 1080p
Auvisio TrueVision 1080p

Netzwerk-Player

„Plus: kleine Bauform; günstiger Preis. Minus: keine Wiedergabe von JPEG-Bildern in HD-Qualität; keine 24p-Unterstützung.“

2 Testberichte

 

Weitere Informationen in: PC Magazin, Heft 10/2009 Blu-rays böse Stiefkinder Das HD-Zeitalter ist inzwischen auch bei Mediaplayern und Streaming-Clients angekommen: Full-HD-Wiedergabe ist Standard und bereits für unter 100 Euro zu haben - Unterstützung aller von der Blu-ray bekannten Videoformaten inklusive. Wir haben die Geräte genauer unter die Lupe genommen. Was wurde getestet? Getestet wurden neun HD-Streaming-Clients. Sie erhielten keine Endnoten. … zum Test

 
Auvisio Pocket Cinema HDMI
Auvisio Pocket Cinema HDMI

Der Multimedia-Player Pocket Cinema HDMI von Auvisio ist nicht viel größer als die mitgelieferte Fernbedienung: Das Gerät misst 5,5 Zentimeter in der Breite, 1,5 Zentimeter in der Höhe, 8,7 …

1 Artikel | 26 Meinungen (Befriedigend)

 

 
Auvisio Pocket Cinema
Auvisio Pocket Cinema

Der Multimedia-Player Pocket Cinema von Auvisio ist kompakt wie günstig: An der längsten Seite misst das Gerät - das man bei pearl.de zur Zeit schon für 20 Euro bestellen kann - nur neun Zentimeter. …

1 Artikel | 26 Meinungen (Befriedigend)

 

 
 

Produktwissen und weitere Tests zu Auvisio Mediaplayer

Online-Inhalte am Fernseher E-MEDIA 18/2013 -  All dies gelingt mal besser, mal schlechter. Für alle Besitzer älterer TV-Geräte bieten zahlreiche Hersteller Nachrüst-Boxen und -Sticks an, mit denen man auf Web-Inhalte zugreifen kann. Einen solchen Stick hat nun auch Google auf den Markt gebracht - allerdings vorerst nur in den USA. Wozu Googles Chromecast gut ist und wie Apps den Funktionsumfang des Sticks erweitern, hat sich E-MEDIA angesehen. Die Funktionsweise.

So funktioniert eine Audio-Video-Festplatte Audio Video Foto Bild 9/2010 - Mit aufwendigen Grafiken erklärt AUDIO VIDEO FOTO BILD die Funktionsweise von Geräten der Unterhaltungselektronik.

Alles über Videociety Audio Video Foto Bild 3/2012 -  Dann heißt es Nachrüsten. Welche Art von Speicher Sie verwenden, hängt vom Gerät ab - möglich sind SDfi-Karten und USBfi-Stifte . Für Fernseher empfiehlt Videociety SD-Karten mit 8 GBfi und der höchsten Geschwindigkeitsklasse (Class 10). Neue Karten und Sticks werden von den Geräten meist sofort erkannt. Bei Problemen sollten Sie das Speichermedium zunächst formatieren. Das geht im Windows-Explorer am PC mit der rechten Maustaste und dem Befehl .Dabei werden alle gespeicherten Daten gelöscht.

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Auvisio Media-Player. Ihre E-Mailadresse: