Portable CD-Player

(156)
Sortieren nach:  
102 CD-Player
1
Burmester 102 CD Player

Audio-CD-Player

Burmesters 102 ist ein für die Ewigkeit gebautes Referenzgerät, das die lieb gewordenen CD-Schätze in hervorragender Klangqualität wiedergibt.

Vergleichen
Merken

3 Testberichte

 

MA2
2
Meitner MA 2

Audio-CD-Player, SACD-Player

Für die Wiedergabe von digitalen Klängen eignet sich der MA2 von Meitner bestens. Das Gerät drückt den abgespielten Medien keinen eigenen Stempel auf, sondern hebt deren klangliche Kompetenz hervor, sodass auch längeres Zuhören Freude bereitet.

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

Weitere Informationen in: FIDELITY, Heft 2/2013 (März/April) Tonangebend Die ultimative Digitaltonquelle. Testgegenstand war ein CD-Player, dem jedoch keine Endnote zukam. … zum Test

CDJ-2000 Nexus
3
Pioneer CDJ-2000nexus

DJ-CD-Player, Audio-CD-Player, MP3-CD-Player

Pioneer bringt mit dem CDJ-2000nexus die Schaltungen der Marke auf den neuesten Stand und fügt zudem einige Extras hinzu. Die Wireless-Verbindung mit PCs und Mobilgeräten weiß zu gefallen, ebenso die Slip- und Quantize-Funktionen.

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

 
PDT4F
4
Sugden PDT 4 F

Audio-CD-Player

Klanglich überzeugt der PDT 4 F von Sugden mit mildem Ton, der sich aber nicht als nachgiebig erweist. Räumlichkeit wird von dem Player ebenfalls ansprechend rekonstruiert.

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

VH-CD 030
5
Vieta VH-CD030

Audio-CD-Player, MP3-CD-Player

„Plus: Front-USB, einfache Bedienung, Systemfernbedienung. Minus: -.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

C35
6
T.A.C. C-35

Audio-CD-Player

Klangqualität: „überragend“; Labor: „gut“; Verarbeitung: „sehr gut“.

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

Weitere Informationen in: stereoplay, Heft 1/2012 Glühende Bits Ein CD-Spieler mit Röhren-Ausgangsstufe? Das ist nicht neu. Was die T.A.C.-Röhrenprofis für den C 35 ausgedacht haben, lässt allerdings die Ohren spitzen. … zum Test

NDX900
7
Numark NDX 900

DJ-CD-Player

„Der NDX900 ist ein wirklich gelungener Media-Player. Trotz seines günstigen Preises bringt er alle Funktionen der Großen mit, Effekte, Loop- und Reverse-Parameter erlauben vielseitige Eingriffe in …“

Vergleichen
Merken

3 Testberichte | 1 Meinung

 

CDJ700
8
Gemini CDJ-700

DJ-CD-Player

„Wem das Original von Pioneer ein wenig zu teuer ist, der kann mit dem CDJ-700 eine ganze Reihe der sonst exklusiven Features auch für kleines Geld genießen. Übersicht ist bei ihm garantiert, eine …“

Vergleichen
Merken

3 Testberichte | 3 Meinungen

 

XCDi-vacuum tube
9
AMC HiFi XCDi-vt

Audio-CD-Player

„Überraschendes kleines, sehr dynamisches und spielfreudiges Klangwunder mit toller Ausstattung, aber wenig optischem ‚Anmachfaktor‘. Via USB-Eingang auch als D/A-Wandler mit dem Rechner zu “

Vergleichen
Merken

3 Testberichte

 

Weitere Informationen in: stereoplay, Heft 8/2014 Macht Liebe blind? Röhren-Freaks wollen Röhren haben – bedingungslos. Sogar dort, wo sich dann spannende Gegensätze zwischen aktueller und uralter Technologie bilden, also etwa im Ausgang von CD-Playern. Was wurde getestet? Im Vergleichstest waren 3 CD-Player mit Röhren, die 84 bis 86 von jeweils 100 möglichen Punkten erreichten. Es wurden die Kriterien Praxis, Wertigkeit, Messwerte und Klang beurteilt. … zum Test

Reloop RMP-2.5 Alpha
10
Reloop RMP-2.5 Alpha

DJ-CD-Player

„Der RMP-2.5 Alpha hat trotz seines schlichten Designs alle wichtigen Funktionen eines modernen Media-Players an Bord. Haptik und Klangqualität sind für den aufgerufenen Preis exzellent, …“

Vergleichen
Merken

2 Testberichte

 

 
JY2CD
11
Resident DJ JY-2CD

DJ-CD-Player

„Der JY-2CD ist ein kompetenter Wegbegleiter für Unterhalter und kleine Partys. Sein Aufbau wirkt solide und langlebig. Das Gerät hat alle grundlegenden Funktionen an Bord, um CDs durchsuchen und “

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 6 Meinungen

 

Weitere Informationen in: Beat, Heft 8/2013 Resident DJ JY-2CD Ein Doppel-Player, der DJs und Entertainern alle wichtigen Funktionen bietet, um die Menge zum Toben zu bringen, dazu noch zu einem Schnäppchenpreis? Gibt's nicht! - Doch, von Resident DJ. Ein CD-Player für DJs wurde in einem unter die Lupe genommen. Das Gerät erhielt 5 von 6 möglichen Punkten. Zur Bewertung dienten die Kriterien Verarbeitung, Technik und Preisleistung. … zum Test

CD-82 USB
12
IMG Stage Line CD-82USB

DJ-CD-Player, MP3-CD-Player

„Der IMG Stage Line CD-82USB ist ein robustes Arbeitstier für mobile DJs und Einsteiger, das zu einem fairen Preis angeboten wird. Große Songsammlungen lassen sich von USB-Medien wiedergeben und …“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

CDJ250
13
Gemini CDJ-250

DJ-CD-Player, MP3-CD-Player

„Mit dem CDJ-250 bietet Gemini Einsteigern ins DJ-Geschäft mit einem knappen Budget einen soliden DJ-CD-Player an die Hand, der nicht nur Audio-CDs, sondern auch MP3s liest. Bis auf die etwas …“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

CD292 USB
14
IMG Stage Line CD-292USB

DJ-CD-Player, Audio-CD-Player, MP3-CD-Player

„Der CD-292USB weiß den Ruf von rackbasierten DJ-Lösungen durchaus zu verbessern. Das Gerät wirkt in allen Belangen professionell, wenngleich die Präzision der Jog-Räder gehobenen Ansprüchen nicht …“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

Pioneer CDJ-900NXS
Pioneer CDJ-900NXS

DJ-CD-Player

Der CDJ-900NXS von Pioneer ist ein digitaler CD-Player für professionelle DJs. Er überzeugt unter anderem mit einem schicken Vollfarb-LCD-Bildschirm und zahlreichen Funktionen. Mute-Funktion …

Vergleichen
Merken

1 Artikel

 

 
Aqua Acoustic Quality La Diva
Aqua Acoustic Quality La Diva

Audio-CD-Player

„... Das Laufwerk hört auf den Namen La Diva; hm, die Göttliche? Oder doch eher zickig? ...“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

 
CD 8 T
AVM Audio CD8T

Audio-CD-Player

„Die ‚Model T‘-Variante veredelt den exzellenten CD 8 noch mit einer charismatisch klingenden Röhrenstufe.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

 
Musical Fidelity M6i / M6CD
Musical Fidelity M6i / M6CD

Vollverstärker; Digital;

„‚Die M6-Kombi bringt den Musikfreund für überschaubare finanzielle Investitionen in klanglich hohe Dimensionen und holt den Computer an die Anlage, ohne dass der Besitzer überfordert wird. Feine …“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 1 Meinung

 

 
CD 8
AVM Audio CD8

Audio-CD-Player

„Sehr aufwändiger, wertiger sowie präzise klingender CD-Spieler und Top-DAC unter einem sehr soliden Aluminium-Dach.“

Vergleichen
Merken

1 Testbericht

 

 
NDX400
Numark NDX 400

DJ-CD-Player

Der NDX 400 von Numark ist ein gelungener Player für Einsteiger und Fortgeschrittene. Zwar werden einige Dateiformate nicht unterstützt, dafür kann er aber mit Stabilität und Verlässlichkeit punkten. CDs werden im Numark effizient vor Stößen geschützt. Angesichts seiner Erschwinglichkeit erhält man mit dem NDX 400 gute Qualität und angemessene Ausstattung.

Vergleichen
Merken

1 Testbericht | 5 Meinungen

 

Neuester Test: 21.07.2014
 

1 2 3 4 5 6 7 8


» Alle Tests anzeigen (99)

Tests


Testbericht über 3 Röhren-CD-Spieler

Röhren-Freaks wollen Röhren haben – bedingungslos. Sogar dort, wo sich dann spannende Gegensätze zwischen aktueller und uralter Technologie bilden, also etwa im Ausgang von CD-Playern. Testumfeld: Im Vergleichstest waren 3 CD-Player mit Röhren, die 84 bis 86 von jeweils 100 möglichen Punkten erreichten. …  


Testbericht über 1 CD-Player-Verstärker-Kombi

Burmesters 101 und 102 zeigen‚ wie erwachsenes High End funktioniert: klanglich erstklassig‚ ohne …  


Testbericht über 1 portable CD-Player

Sei gegrüßt, murmelt der Highender und schaut bei dem neuen Marantz-Player in ein von den Vorgängern …  


Produktwissen und weitere Tests zu CD-Portables

Faszination pur i-fidelity.net 1/2013 - Komponenten der Tube Amp Company, kurz T.A.C., überzeugen mit geschmeidigen Klangbildern und einem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis. Davon konnte sich die i-fidelity.net-Redaktion bereits mehrfach überzeugen. Die Kombination aus Vollverstärker K-35 und CD-Spieler C-35 soll nun im Hörraum beweisen, dass sie nicht aus der Reihe tanzt. Testumfeld: Ein Verstärker und ein CD-Spieler befanden sich auf dem Prüfstand und erhielten jeweils das Urteil „sehr gut“. Als Bewertungsgrundlage dienten für beide Geräte die Kriterien Klangqualität und Verarbeitung. Der Verstärker wurde außerdem hinsichtlich seiner Ausstattung geprüft, während für den CD-Player zusätzlich die Laborwerte hinzugezogen wurden.

Test: Ypsilon CDT 100 hifistatement.net 5/2012 - Testumfeld: Im Check befand sich ein CD-Player, der allerdings ohne Endnote blieb.

Tascam CD Trainer Beat 10/2005 - In schmuckem Anthrazit-, Orange- und Silbermetallic glänzen die drei Modelle, die nicht viel größer als ein tragbarer CD-Spieler sind. Mit den CD Trainern lässt sich die Geschwindigkeit einer CD problemlos um stolze 50 Prozent verringern - und das ohne hörbare Tonhöhenänderungen.

Benachrichtigung
Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema portable CD-Spieler. Ihre E-Mail-Adresse:


Bei CD-Portables liegen die MP3-CD-Player im Trend. Sie können neben Audio-CDs auch MP3-Musikdateien abspielen und verfügen teils über Flashspeicher zum Abspeichern der Lieblingsstücke. Aber auch den klassischen „Discman“ ohne MP3-Funktionen gibt es noch: Im Niedrigpreissegment hat er sich bis heute behauptet.


CD-Portables werden in Anlehnung an den Vorgänger „Walkman“ mit Kassettendeck gerne auch als „Discman“ bezeichnet. Dies trifft aber im Grunde nur auf die ursprüngliche Variante zu. Die heutigen portablen CD-Player sind vielfach MP3-CD-Player, das heißt, sie können auch MP3-Musikdateien wiedergeben. Dies kann von einer entsprechend bestückten CD erfolgen oder in vielen Fällen auch vom eingebauten Flashspeicher aus. Ganz seltene Varianten verfügen auch über integrierte kleine Festplatten. Bei diesen Geräten lohnt es sich, etwas mehr Geld zu investieren und dort zuzugreifen, wo ein ordentliches Display mit ID3-Tag-Wiedergabe vorhanden ist. Ansonsten wird das Abspielen der eigenen MP3-Sammlung schnell zur mühsamen Suche nach dem gewünschten Titel. Mittlerweile machen solche MP3-CD-Player das Gros der verkauften Geräte aus, was aber nicht heißt, dass die herkömmlichen portablen CD-Player ihre Bedeutung gänzlich verloren hätten. Vor allem im Niedrigpreissegment gibt es einen sich hartnäckig behauptenden Anteil an reinen CD-Portables, die von durchaus hoher Verarbeitungsqualität sind.