Marantz HiFi-Receiver

(85)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • 7.1 (19)
  • 7.2 (9)
  • 5.1 (5)
  • 2.0 (4)
  • 9.2 (5)
  • 2.1 (5)
  • 11.2 (1)
  • 7.0 (1)
  • AirPlay (29)
  • Internetradio (28)
  • Smartphonesteuerung (24)
  • DLNA (23)
  • Multiroom (22)
  • Audio-Rückkanal (22)
  • mehr…
  • Dolby Atmos (10)
  • Dolby TrueHD (31)
  • DTS-HD MA (22)
  • Dolby Digital EX (17)
  • DTS-ES (16)
  • Dolby Pro Logic IIz (16)
  • DTS 96/24 (15)
  • mehr…
  • Digital Audio (optisch) (29)
  • Analog Audio (28)
  • Digital Audio (koaxial) (26)
  • USB (25)
  • mehr…

Produktwissen und weitere Tests

Familien-Förderung stereoplay 11/2010 - Der SR 7005 hat große elektrische Ähnlichkeit mit einem Multikanaler der Konzernschwester Denon. Doch er will ein waschechter Marantz sein.

2.1-Kino digital home 1/2011 - Der Trend ist eindeutig. Während moderne Fernsehgeräte immer flacher und wohnraumfreundlicher werden, setzen auch immer mehr Heimkinohersteller auf kompakte Heimkino-Anlagen, die satten Filmsound in die gute Stube bringen. Darunter auch die Klangspezialisten von Marantz, die mit der Melody Movie M-ER803 ein komplett ausgestattetes 2.1-Blu-ray-System präsentieren, mit welchem sich auch die Lieblings-CDs in perfekter Klangqualität wiedergeben lassen.

Marantz Melody Stream audiovision 1/2014 - Es wurde eine Stereoanlage getestet und für „gut“ befunden. Als Testkriterien dienten Tonqualität, Praxis und Bedienung sowie Ausstattung, Material und Verarbeitung.

Heimkino-Elektriker Heimkino 9/2006 - Marantz geht mit seinem AV-Receiver ZR6001 neue Wege und bietet Mehrwert abseits der Fertigkeiten einer klassischen Heimkinozentrale. Die neue Technik heißt ‚WEAVE‘ oder auch ‚Wired Entertainment Accessible Via Electricity‘ und ermöglicht es, ein Netzwerk über die Stromleitung aufzubauen. Das Gerät wurde mit dem WEAVE-Client ZC4001 getestet.

Heimkino-Elektriker digital home 3/2006 - Marantz geht mit seinem AV-Receiver ZR6001 neue Wege und bietet Mehrwert abseits der Fertigkeiten einer klassischen Heimkinozentrale. Die neue Technik heißt ‚Weave‘ oder auch ‚Wired Entertainment Accessible Via Electricity‘ und ermöglicht es, ein Netzwerk über die Stromleitung aufzubauen. Testkriterien waren Nutzwert, Qualität und Bedienung.

„Power-Play“ - AV-Receiver video 1/2006 - Ein DVD-Spieler, der HDTV-Bilder in maximaler Auflösung und progressiver Zeilenfolge liefert - mit diesem genialen Rezept will Marantz Ernst machen mit dem High-Definition-Kino zu Hause.

Radio-Hit audiovision 10/2005 - Der neue Bolide von Marantz zeigt Stärken in Sachen Multiroom und Digitalschnittstellen, als Bonus bringt er gleich zwei Radio-Tuner mit.

„Drei Wünsche frei...“ - DVD/Tuner Heimkino 9/2003 - Kombinierter Test Eclipse 36 mit den Einzelgeräten Marantz DV 110 und dem AV-Surround- Verstärker Marantz PS 110.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Marantz HiFi-Receiver.