Denon HiFi-Receiver

(119)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • 7.1 (26)
  • 7.2 (15)
  • 5.1 (14)
  • 2.0 (10)
  • 9.2 (7)
  • 2.1 (3)
  • 11.2 (4)
  • 5.2 (1)
  • Internetradio (39)
  • AirPlay (37)
  • Smartphonesteuerung (36)
  • 3D-ready (36)
  • Audio-Rückkanal (31)
  • Einmessautomatik (31)
  • mehr…
  • Dolby Atmos (18)
  • Dolby TrueHD (47)
  • DTS-HD MA (29)
  • DTS-HD (25)
  • Dolby Digital (22)
  • DTS 96/24 (21)
  • Dolby Pro Logic IIx (19)
  • mehr…
  • Digital Audio (optisch) (48)
  • Analog Audio (46)
  • USB (41)
  • HDMI (41)
  • mehr…

Produktwissen und weitere Tests

Don't mind the gap AUDIO 9/2012 - Mit dem neuen AVR-3313 führt Denon die Gapless-Wiedergabe von Musik-Streams ein. Mehr noch: Sein durch und durch geradliniges Konzept prädestiniert ihn dafür, die Kluft zwischen klassischen Stereo-Verstärkern und hochkomplexen AV-Zentralen zu schließen. Im Check war ein AV-Receiver mit einer Bewertung von 92 Punkten. Als Testkriterien dienten Klang Stereo (Analog), Klang Surround und Klang Surround HD sowie Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung.

Schwarze Magie Video-HomeVision 2/2011 - Alles auf einmal, aber bitte nicht zu viel: Denon packt beim RBD-X1000 einen Blu-ray-Player und einen Verstärker unter eine Haube, beschränkt sich aber auf 2.1-Ton von vorne. Surround-Sound sollen die Zaubertechnologien von Dolby bringen.

Gut gerüstet audiovision 10/2010 - Für 1.400 Euro spielt der Denon AVR-3311 alle modernen Bild- und Tonformate und geht ins Internet. Dazu liefert er auch genug Leistung sowie tollen Klang.

Standing Ovation stereoplay 11/2009 - Denons neuer 1300-Euro-Receiver wuchert zunächst mit Ausstattungspfunden, im Grunde zeichnen ihn aber ganz andere Vorzüge aus. Als Testkriterien dienten Klang, Messwerte sowie Praxis und Wertigkeit.

Technik-Riese audiovision 10/2007 - Bis zur Oberkante füllt Denon den neuen AVR-3808 mit modernsten Heimkino-Features - und machte ihn zum starken Gegner für den ähnlich teuren Receiver von Onkyo. Tonqualität, HDMI-Bildauflösung, Lautsprecher-Konfiguration und Ausstattung wurden unter anderem bewertet.

Thron-Erbe video 9/2007 - Mit umfangreichen Video- und Netzwerkfunktionen macht der Denon AVR-4306 seinem Namen alle Ehre. Der ehrgeizige Nachfolger will sogar noch höher hinaus. Getestet wurden die Kriterien Tontest (HiFi, Digital Surround und HD-Tonformate), Messlabor (unter anderem Rauschabstand, Leistung und Spannungsprofil) sowie Bedienung, Videofunktionen und Ausstattung.

38er Special Heimkino 1/2006 - Die Erfolgsgeschichte des Denon AVR-3805 soll mit dem AVR-3806 fortgesetzt werden. Ob dieser Receiver auch eine richtige Wunderwaffe fürs Heimkino ist, werden wir im nachfolgenden Test klären.

Denon AVR-2807 Widescreen (Alt) 6/2006 - Denon scheint nicht genügend Wettbewerb zu fühlen, deshalb bringt die eigene Entwicklungsabteilung den schärfsten Gegner des exzellenten AV-3806 heraus. Testkriterien waren unter anderem Technik, Leistung, Wertigkeit und Praxis.

iPod à la Denon Digital.World 2/2006 - Ausstattung, Verarbeitung und Bedienung waren die Kriterien die unter anderem getestet wurden.

X-Faktor hoch 3 avguide.ch 8/2013 - Ein AV-Receiver befand sich im Check, blieb aber ohne Endnote.

Netz-Werker video 2/2006 - Webradio & mehr: Mit dem AVR-4306 bringt Denon einen AV-Receiver, der dem Home-Cineasten völlig neue Quellen erschließt.

„Eine Kombi für alles“ - AV-Receiver STEREO 12/2004 - Diese beiden Denon-Geräte ersetzen gleich mehrere Anlagen: Sie sind Heimkino-Tonzentrale und highfidele Musikwiedergabekette - und sie können sogar mehrere Räume mit unterschiedlicher Musik versorgen. in Verbindung mit einem Multi-Player.

„Hardware - Test Heimkino“ - AV-Receiver Widescreen (Alt) 8/2004 - Technisch an vorderster Front und zugleich erschwinglich - was hat Denon sich eigendlich bei diesem AV-Receiver gedacht? Wir schauen der Oberklasse-Sensation auf die Finger.

Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Denon HiFi-Receiver.