Camelion Batterien

(12)
Filtern nach

  • bis
    Los
  • AA (Mignon) (6)
  • AAA (Micro) (2)

Produktwissen und weitere Tests zu Camelion Energiespeicher

Lang lebe die Batterie! segeln 3/2012 - In ihm wachsen dann im Laufe der Zeit mehr oder weniger große Kristalle, die nicht mehr durch Aufladen gelöst werden können. In traditionellen "Nass-Batterien" wird dann die Schwefelsäure immer dünner, sodass sich dann mit einem simplen Säureheber für ein paar Euro der Grad der Verdünnung als Ladezustand genau messen lässt - was übrigens bei sogenannten "wartungsfreien" Akkus nicht mehr möglich ist, sondern nur noch mit aufwendiger Elektronik.

„Die perfekte Zelle“ - Mignon-Batterien Computer Bild 17/2009 - n Nehmen Sie die Batterien heraus, wenn Sie ein Gerät längere Zeit nicht nutzen. Manche verbrauchen auch ausgeschaltet Strom und entladen die Batterie. Folge: Sie kann auslaufen. Was mache ich mit leeren Batterien? Nehmen Sie die leeren Batterien umgehend aus dem Gerät.

„Positiv und negativ“ - Batterien Mignon (AA) test (Stiftung Warentest) 2/2006 - Duracell Plus kommt hier„nur“ auf knapp 440 . Die beste Zink-Kohle-Zelle übrigens schafft maximal 40 Blitze. Allerdings wird dieser Batterietyp auch nicht für derart Strom fressende Anwendungen verkauft und daher von uns in diesem Punkt nicht bewertet.

newsletter Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Camelion galvanische Zellen. Abschicken