Camelion Batterien

(12)

  • bis
    Los
  • AA (Mignon) (6)
  • AAA (Micro) (2)

Produktwissen und weitere Tests zu Camelion Energiespeicher

Lang lebe die Batterie! segeln 3/2012 - In ihm wachsen dann im Laufe der Zeit mehr oder weniger große Kristalle, die nicht mehr durch Aufladen gelöst werden können. In traditionellen "Nass-Batterien" wird dann die Schwefelsäure immer dünner, sodass sich dann mit einem simplen Säureheber für ein paar Euro der Grad der Verdünnung als Ladezustand genau messen lässt - was übrigens bei sogenannten "wartungsfreien" Akkus nicht mehr möglich ist, sondern nur noch mit aufwendiger Elektronik.

„Positiv und negativ“ - Batterien Mignon (AA) test (Stiftung Warentest) 2/2006 - Das liegt daran, dass im Innern der Zelle nach der Entladung Gase entstehen, wodurch sich Damit die Batterie nicht explodiert, besitzt sie eine Sollbruchstelle, die bei einem bestimmten Druck aufreißt, um das Gas entweichen zu lassen.

newsletter Benachrichtigung Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Camelion galvanische Zellen. Abschicken