Zurück

Telefone im Vergleich:

Bereit für IP
Seite 1 von 4

Was wurde getestet? Im Vergleichstest befanden sich drei schnurlose Telefone, die alle für „gut“ befunden wurden. Die Testkriterien waren Ausdauer, Ausstattung, Handhabung und Klang.

Ergebnisse dieses Tests:
zuletzt angesehen
FRITZ!Fon C 5 (20002748)
1

„gut“ (419 von 500 Punkten)

„... Die Stromversorgung übernimmt ein Lithium-Ionen-Akku im AVM-eigenen Format – mit fast acht Tagen Standbyzeit und knapp 14 Stunden Dauergespräch zeigt er im Messlabor ordentliche Werte. Bei den Klangmessungen, die wir für IP-Telefone nun auch im Wideband-Modus durchführen, kann das C5 seine HD-Fähigkeiten ausspielen und das Testergebnis des in connect 5/2014 nur im Narrowband-Modus gemessenen C4 klar übertreffen.“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
C430 HX
2

„gut“ (416 von 500 Punkten)

„... die Unterstützung des Klang und Verständlichkeit verbessernden HD-Voice-Modus ... macht sich natürlich auch im Messlabor bemerkbar und fährt dem Gigaset C430 HX mit knappem Abstand die beste Klangbewertung im vorliegenden Test ein. Auch die Standby-Zeit von über neun Tagen (fünfeinhalb Tage im Voll-Eco-Modus) kann sich sehen lassen. ... im Dauergespräch hält der Stromspeicher im Gigaset über acht Stunden ...“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
Speedphone 50 titan (40281882)
3

„gut“ (410 von 500 Punkten)

„... Zu den Stärken des Speedphone 50 zählt das Telefonieren per HD-Voice ... Die hohe Klangqualität zeigt sich auch im Messlabor, wenngleich die kleineren Speedphones hier eine Spur besser abschnitten. Ähnliches gilt auch für die Akkuleistung, die ebenfalls leicht hinter die Modelle 10 und 30 zurückfällt, mit über acht Tagen Standby (Voll-Eco: knapp sechs Tage) und knapp 14 Stunden Dauergespräch aber immer noch gut ist.“

Vergleichen
Merken