Zurück

6 Farbsprühsysteme:

Segensreicher Nebel
selber machen - Heft 3/2011

Was wurde getestet? Im Test waren sechs Farbsprühsysteme. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Farbsprühen, Handhabung sowie Technik und Sicherheit.

Ergebnisse dieses Tests:
zuletzt angesehen
RevolutionAir Graffity HVLP 600W
1

„gut“ (2,1) – Preistipp

„Positiv: Für alle Materialien außer Innenwandfarbe. Leistungsstarkes Gerät. Sprüheinheit relativ leicht. Sprühnebel relativ kleinflächig. Viskositätsmessbecher mitgeliefert.
Negativ: Lautes Gerät. Schwere Gebläseeinheit.“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
AERO-MAX 3000 PM
2

„gut“ (2,3) – Empfehlung

„Positiv: Für alle Materialien außer Innenwandfarbe. Sehr leistungsstarkes Gerät. Sehr langer Luftschlauch für bequemes Arbeiten. Leichte, gut ausbalancierte Sprüheinheiten. Viskositätsmessbecher mitgeliefert.
Negativ: Dürftige Gebrauchsanweisung. Relativ laut.“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
Bosch PFS 65
2

„gut“ (2,3) – Empfehlung

„Positiv: Für alle Materialien außer Innenwandfarbe. Leistungsstarkes Gerät. Viskositätsmessbecher mitgeliefert. Sprühnebel relativ kleinflächig. Sprüheinheit gut zu bedienen und ausgewogen.
Negativ: Lautes Gerät. Schwergewichtige Gebläseeinheit.“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
W560
4

„gut“ (2,4)

„Positiv: Für alle Materialien außer Innenwandfarbe. Kompaktes, schlauchloses Gerät. Ausbalanciert. Gute Bedienungsanleitung. Transportkoffer.
Negativ: Farbmenge nur grob einstellbar. Kein Viskositätsmessbecher.“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
Wandfarben Sprühsystem WallPerfect W665
4

„gut“ (2,4)

„Positiv: Für Dispersions- und Latexfarbe geeignet. Leichte Sprüheinheit. Viskositätsmessbecher mitgeliefert. Leisestes Gerät im Test.
Negativ: Für Lacke, Öle und Lasuren nicht geeignet. Sprüheinheit nicht ausbalanciert. Relativ deutlicher Sprühnebel.“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
Sprüh-Pistole PFS55
6

„befriedigend“ (2,5)

„Positiv: Für alle Materialien außer Innenwandfarbe. Kompaktes, schlauchloses Gerät. Gut ausbalancierte Sprüheinheit.
Negativ: Gerät relativ schwer durch eingebautes Gebläse. Farbmenge nur grob einstellbar. Relativ laut. Kein Viskositätsmessbecher mitgeliefert.“

Vergleichen
Merken