Zurück

12 IT- und Audio-Produkte:

Hardware-Kurztests
Seite 1 von 4

Was wurde getestet? Es wurden 12 IT- und Audio-Produkte näher betrachtet, darunter u.a. 3 Kopfhörer, 2 Tablet-PC-Zubehöre und 2 Lautsprecher. Die Endnoten reichten 1,0 bis 4,0.

Ergebnisse dieses Tests:
zuletzt angesehen
T51 i

Note: 1,0

„Plus: Drehbare Gehäuseschalen für den Transport.
Minus: Nur in einer Farbe erhältlich.“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
Digi Frame 800 Weather (21179)

Note: 3,1

„... verfügt über einen Kopfhörerausgang und Lautsprecher. Klangwunder darf man nicht erwarten, aber einen Film ansehen geht allemal. Die Darstellung der Bilder ist recht gut (in 800-x-600-Auflösung), die Menüs sind aber etwas lieblos gestaltet. Das Äußere mutet nicht sehr hochwertig an – und die Wetterstationfunktion (die nur auf Englisch zur Verfügung steht) misst nicht gerade genau.“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen

FredsBruder SingleFin

Note: 2,7

„... Die SingleFin kann vor allem optisch überzeugen ... Ein Kritikpunkt ist die fehlende Stabilität der Hülle: Das iPad wird vor Kratzern und Verschmutzungen bewahrt, bietet darüber hinaus aber keinen Schutz. Daher ist diese Hülle durchaus zur stylishen Aufbewahrung im Büro, aber nicht zum längeren Transport geeignet. Wünschenswert wäre zudem ein fester Verschluss, damit das iPad nicht rausrutschen kann.“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
ToughSpeaker

Note: 1,3

„... mit einem Saugfuß ausgestattet, findet er auf allen glatten Flächen Halt, das Gerät selbst besteht aus einem Silikonmaterial. Alle Anschlüsse sind sorgfältig abgedeckt, sodass keine Feuchtigkeit ins Innere eindringen kann. Auch eine Dusche macht ihm nichts aus. Klanglich verblüfft der Tough Speaker mit einem für die kleine Bauform guten Sound. ...“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
vívofit

Note: 1,3

„Toller Fitness-Tracker, der sich mit weiteren Garmin-Geräten in der Funktionalität noch erweitern lässt.“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
i Rig Keys

Note: 1,2

„... Mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, vier speicherbaren Konfigurationen sowie Mod- und Pitchwheel ausgestattet, lässt es für den Hobbymusiker keine Wünsche offen. Der Fokus liegt dabei klar auf Portabilität. Das Keyboard ist leicht, aber stabil gebaut. Die Anschlagsdynamik reagiert gut, und die beiden Räder für Mod und Pitch lassen sich leichtgängig bedienen. ...“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
Docking Audio Konverter (55409)

Note: 4,0

„... das Pairing mit dem iPad klappt zwar noch, Musik hört man bei vielen Geräten jedoch nicht. Im Test klappte das Ganze nur mit einer älteren Anlage von Sony; mehrere Testgeräte von Philips und Gear 4 blieben hingegen stumm.“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
Nova Wireless Flash

Note: 1,3

„... Mithilfe einer kostenlosen App kann man die Farbtemperatur bestimmen und so das passende Licht für den Aufnahmemoment aussuchen. Die 40 LEDs des Nova sind bis zu 60 Lumen hell, die matte Kunststoffabdeckung streut das Licht sehr gut. Und der Clou: Der Nova Wireless Flash hat gerade einmal Scheckkartengröße und wird per USB aufgeladen.“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
Chord MS530

Note: 1,1

„... Durch die 40-mm-Titan-Lautsprecher ist der Klang sehr ausgeglichen in den Mitten, mit klaren Höhen und Bässen. Die Ohrpolster sind exzellent verarbeitet, sodass der Kopfhörer auch nach vielen Stunden der Benutzung nicht drückt oder als störend empfunden wird. Phiatons Noise-Cancelling-Technologie sorgt dafür, dass keine Außengeräusche zu hören sind. ...“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
Smart-Turtle

Note: 1,5

„Plus: Frei formbare Halterung.
Minus: Sehr starke Klebekraft des Nanopads.“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
TracksAir

Note: 1,3

„... Die Kopfhörer lassen sich problemlos per Bluetooth – oder auch per Kabel – mit anderen Geräten verbinden und bieten angenehm sitzende Polster und einen klaren, starken Sound. Der Klang des Geräts überzeugt selbst bei leiser Musik. ... Der Hersteller verspricht bis zu 15 Stunden Akkulaufzeit, diese werden auch durchaus erreicht. ...“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
SpeedLink Tonos

Note: 1,2

„... In gut verarbeitetem schwarz-weißen Plastik gehalten, bietet er mit einer Leistung von fünf Watt und einer Akkulaufzeit von 16 Stunden genug Kraft, um auch längere Gartenpartys mit Musik zu versorgen. Der Clou: Ist der Akku von iPhone oder iPad leer, so kann er mit der eingebauten Powerbank wieder aufgeladen werden. Der Sound konnte im Test zum Großteil überzeugen. ...“

Vergleichen
Merken