Zurück

Digitalkameras im Vergleich:

Spezialmodus für 40 Megapixel
Seite 1 von 4

Was wurde getestet? Im Praxischeck befand sich eine spiegellose Systemkamera, die mit zwei weiteren Modellen desselben Herstellers verglichen wurde. Alle Modelle wurden mit „gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten Bildqualität, Ausstattung / Handling und Geschwindigkeit.

Ergebnisse dieses Tests:
zuletzt angesehen
OM-D EM1
1

„gut“ (86,7%)

Bildqualität (45%): 75 von 100 Punkten;
Ausstattung / Handling (40%): 97 von 100 Punkten;
Geschwindigkeit (15%): 96 von 100 Punkten.

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
OMD E-M5 Mark II
2

„gut“ (85,8%)

„... OM-D E-M5 Mark II begeistert auf den ersten Blick – nämlich durch den Sucher. Das Bild ist angenehm scharf, klar und erstaunlich ruhig ... die Detailtreue sinkt bei steigender Lichtempfindlichkeit für manchen Geschmack etwas zu rapide. Doch das ist eben das Damoklesschwert, das über dem Micro-Four-Thirds-System hängt ... Dem MFT-System gelingt jedenfalls der vielleicht beste Spagat zwischen Qualität und Größe.“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
OMD EM5 Body
3

„gut“ (82%)

Bildqualität (45%): 74 von 100 Punkten;
Ausstattung/Handling (40%): 93 von 100 Punkten;
Geschwindigkeit (15%): 78 von 100 Punkten.

Vergleichen
Merken