Zurück

Autos im Vergleich:

Die Pfeiler der Acht
Seite 1 von 8

Was wurde getestet? Im Check waren drei SUVs. Sie erhielten 385 bis 426 von 650 möglichen Punkten. Als Wertungskriterien dienten Karosserie, Sicherheit, Komfort, Antrieb, Fahrverhalten, Umwelt und Kosten.

Ergebnisse dieses Tests:
zuletzt angesehen

VW Tiguan 1.4 TSI BlueMotion Technology (92 kW) [16]

Tiguan 1.4TSI BlueMotion Technology (92 kW) [16]
1

426 von 650 Punkten – Eigenschafts-Sieger

„Es mag aufregendere Kompakt-SUV geben, dazu viele günstigere. Doch gerade in der Basis überzeugt der komfortable, geräumige, sichere und hochvariable Tiguan besonders.“

mehr ... (2 Tests)
Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen

Peugeot 3008 1.2 PureTech 130 (96 kW) [16]

3008 1.2 Pure Tech 130 (96 kW) [16]
2

414 von 650 Punkten

„Es mag weniger aufregende Kompakt-SUV geben, doch neben Extravaganz in Stil und Bedienung zeigt sich der 3008 bestens motorisiert, ist variabel und komfortabel.“

mehr ... (5 Tests)
Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen

Nissan Qashqai 1.2 DIG-T (85 kW) [14]

Qashqai 1.2DIG-T (85 kW) [14]
3

385 von 650 Punkten

„Es mag wenig Aufregendes an diesem Kompakt-SUV geben. Der günstige Qashqai hat Platz, einen - in Temperament wie Verbrauch - sparsamen Motor, aber wenig Komfort.“

mehr ... (4 Tests)
Vergleichen
Merken