Zurück

Autos im Vergleich:

Graue Eminenzen
Seite 1 von 7

Was wurde getestet? Im Fokus des Vergleichstests standen drei Mittelklasse-Coupés. Sie erhielten 435 bis 467 von insgesamt 650 möglichen Punkten. Bewertet wurden die Kriterien Karosserie, Sicherheit, Komfort, Antrieb, Fahrverhalten, Umwelt und Kosten.

Ergebnisse dieses Tests:
zuletzt angesehen

Audi A5 Coupé 2.0 TDI (140 kW) [16]

A5 Coupé 2.0TDI (140 kW) [16]
1

467 von 650 Punkten – Eigenschafts-Sieger

„Abgesehen von der hölzernen Federung zeigt der A5 kaum Schwächen, glänzt mit hoher Sicherheit, kultiviertem Antrieb und günstigen Kosten. Ein überzeugendes Gesamtpaket.“

mehr ... (2 Tests)
Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen
420 d Coupé  (140 kW) [13]
2

449 von 650 Punkten

„Neben der markentypischen Dynamik bietet der geräumige Vierer auch einen ordentlichen Komfort, ein tolles Infotainment und einfache Bedienung, jedoch wenig Assistenzen.“

Vergleichen
Merken
 
zuletzt angesehen

Mercedes-Benz C 250 d Coupé (150 kW) [14]

C 250d Coupé (150 kW) [14]
3

435 von 650 Punkten

„Wieder einmal beeindruckt die C-Klasse mit geschmeidiger Federung und üppiger Sicherheitsausstattung. Allerdings schwächelt das Coupé bei Platz und Bremsen.“

Vergleichen
Merken